Die 5 BESTEN #67 – Halloween-Episoden

Im Donnerstag habe ich ja leider etwas schleifen lassen mit den Blogaktionen und mit den Artikeln allgemein. Nun hoffe ich, das in der nächsten Zeit mal bessern zu können, bin mir aber auch schon sicher, dass das mehr als schwierig sein wird. Trotzdem habe ich es glücklicherweise auch mal wieder geschafft, bei den 5 BESTEN am Donnerstag mitzumachen, bei denen uns Gorana auf ihrem Blog wöchentlich auffordert, unsere eigenen Top-5-Listen zu erstellen. Dabei soll es heute um Halloween-Medienprodukte gehen. Angesichts der Unmengen an Halloween-Specials in Serien möcte ich mich bei dem Thema auch darauf beschränken, viel Spaß also bei den 5 BESTEN Halloween-Episoden!


Die 5 besten Halloween-Episoden

  1. Die Simpsons: Natürlich muss hier die gelbe Familie genannt werden, die mit ihrem Baumhaus des Horrors jedes Jahr die bekannten Horrorfilme- und geschichten durch den Kakao zieht. Und obwohl ich „Die Simpsons“ selbst gar nicht (mehr) so toll finde, die Halloween-Episoden schaue ich mir immer wieder gerne an.
  2. Spongebob Schwammkopf: Vermutlich bin ich in diesem Fall einfach durch meine Kindheit und den Halloween-Abend auf SuperRTL geprägt, aber wenn ich an das Horrorfest denke, lande ich immer wieder bei diesen tollen Specials. Ganz oben ist dabei der gelbe Schwamm, sei es nun, wenn er sich als Geist verkleidet oder auf den Fliegenden Holländer trifft.
  3. Hör mal, wer da hämmert: Bei der Serie mit Tim Allen bin ich mir gar nicht mehr sicher, ob es nur ein einziges Special oder mehrere gab, jedenfalls verbinde ich damit sehr viel Spaß beim Zuschauen. Wenn Tim in seinem Keller eine Geisterbahn aufbaut, ergibt sich natürlich das gewohnte Chaos, was die Serie aber auch so witzig gemacht hat.
  4. Community: Auch eine meiner Lieblingsserien hat selbstverständlich seine Halloween-Episoden, die immer wieder Spaß machen. Besonders gelungen ist dabei eine Folge, in der nach einem (anonymen) Persönlichkeitstest klar wird, dass einer aus der Gruppe ein Psychopath ist. Um diesen zu finden, soll jeder seine liebste Horror-Geschichte erzählen.
  5. How I Met Your Mother: Zum Abschluss nochmal eine Sitcom, die mit ihren Halloween-Episoden sogar eine weitläufige Geschichte erzählt. Dabei sucht Ted die an Halloween stets verkleidete Kürbisschlampe, ohne zu wissen, wie sie aussieht. Auch wenn die Auflösung nicht gerade spannend ist, so macht der Weg dahin aber umso mehr Spaß.

Weitere Teilnehmer

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. bullion sagt:

    „Hör mal, wer da hämmert“ ist auch eine gute Wahl. Da habe ich auch viele Halloween-Episoden gesehen (oder die eine mehrfach…) 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Ich habe es gerade nochmal recherchiert, es gab wohl mehrere 😉

      Gefällt 1 Person

  2. Stepnwolf sagt:

    Ach stimmt, der Running Gag mit der Slutty Pumpkin bei HIMYM. Ist zwar nicht gruselig, aber ziemlich lustig.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s