Media Monday #465

Nach (viel zu) langer Zeit widme ich wieder meinem Blog und versuche, regelmäßig zu Filmen und Serien zu schreiben. Da darf dann natürlich auch nicht der Media Montag vom Medienjournal fehlen! Hoffentlich schaffe ich auch dort die regelmäßige Teilnahme.


  1. Endlich einmal meine Film- und Serienkiste zu bearbeiten steht schon lange auf meiner Agenda, denn da sind auch so viele Sachen dabei, die ich unbedingt mal sehen möchte, wie z.B. „Cast Away“, der schon ewig auf meiner Liste steht.
  2. Hinsichtliche Filme/Serien ist für mich ja Denis Villeneuve eine Art Qualitäts-Garant, einfach weil er im Gegensatz zu Christopher Nolan wirklich fast nur großartige Filme hervorgebracht hat.
  3. T.J. Miller hätte ich in „Silicon Valley“ beinahe nicht erkannt, weil er in späteren Auftritten doch so einige Pfunde verloren hat.
  4. Von all den Genre-Beiträgen zu dem Genre Horror hat es mir ja letztes Jahr „Midsommar“ besonders angetan, denn ich mag es einfach, wenn Horror mit Drama oder einem anderen Genre so perfekt gemischt wird.
  5. Das Thema Talkshow ist für anderen Medien-Begeisterte ja oft großes Thema, wobei ich persönlich nach spätestens zehn Minuten das Interesse verliere und abschalte. Da kann das Thema noch so interessant sein.
  6. Ich kann mich kaum noch daran erinnern, wann ich das letzte Mal „Peter Pan“ gesehen habe. Da das aber mein absoluter Lieblingsfilm als Kind war, werde ich ihn wohl demnächst mal wieder anschauen.
  7. Zuletzt habe ich die erste Folge von „Silicon Valley“ geschaut und das war durchaus unterhaltsam, weil sie dem Ruf, das bessere „The Big Bang Theory“ zu sein, direkt gerecht geworden ist.

Weitere Teilnehmer

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wortman sagt:

    Talkshows… die Einzigen, die ich vor 30 Jahren geschaut habe war 3nach9 🙂
    Da ich nur Blade Runner 2049 von Villeneuve kenne, bleibe ich doch lieber bei Nolan 😆

    Liken

  2. bullion sagt:

    Willkommen zurück! 🙂

    „Peter Pan“ will ich demnächst auch mal wieder mit meinen Kids schauen. Und danach vielleicht direkt „Hook“ 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      „Hook“ liegt zum Beispiel auch noch in meiner Box von ungeguckten Filmen😅 der wird dann hoffentlich auch bald geschaut

      Gefällt 1 Person

      1. bullion sagt:

        Der ist super. Aber vielleicht muss man ihn aus der Kindheit schon kennen, um ihn zu würdigen zu wissen.

        Gefällt 1 Person

  3. Gnislew sagt:

    Willkommen zurück! Midsommar sollte ich vielleicht mal schauen. Den Vorgänger des Regisseur aber auch….so viele Filme die ich sehen muss.

    Gefällt 1 Person

  4. mwj sagt:

    Schön, dass du wieder dabei bist. Was war denn der Grund für die Pause? Stress bei der Arbeit?

    Ist das wirklich eine physische Kiste, in welcher die ungesehenen Filme und Serien liegen.

    Das Mediabook von „Midsommar“ liegt hier auch noch rum. Konnte den Film letzten Herbst leider nicht im Kino sehen. Vermutlich folgt die Erstsichtung zeitnah zum längsten Tag 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Einfach viel zu tun gehabt, das wird leider auch demnächst wieder kommen.. Corona hat mir da unfreiwillig etwas Zeit freigeschaufelt.

      Ja, die Kiste liegt direkt neben der Couch 😉

      Liken

  5. cRuEllY sagt:

    Mit „Sicario“ von Denis Villeneuve kann ich noch immer nichts anfangen. Der Film konnte mich einfach nicht überzeugen, auch wenn ich nicht mehr genau weiß wieso xD

    Horror ist noch immer ein Genre für mich, mit welchem ich wenig anfangen kann. Daher hab ich selbst auch noch nicht „Midsommar“ gesehen. Ich höre zu dem Film auch immer sehr unterschiedliche Meinungen. Bin wohl eher beim Thema Horror ein Freund von „Scream“ und „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“.

    Bezüglich Peter Pan unterstütze ich aktuell bei der Crowdfuning Platform ein tolles Brettspiel – „Adventures in Neverland“. Seit heute ist auch eine deutsche Sprachausgabe gesichert. Bei Filmen hatte ich nur per „Hook“ Kontakt mit Peter Pan. Wobei ich vor kurzem Mal die animierte Serie auf KIKA oder so gesehen habe, und das sehr ansprechend fand als Kinderprogramm.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s