Valerian – Kritik

Valerian – Die Stadt der tausend Planeten –  schöne Bilder, verschenktes Potential? Nach einer ungewöhlich langen Zeit ohne Gang ins Kino, habe ich mir am Samstag den Film Valerian angesehen. Erwartungshaltung: Schöne Bilder, fantastische Welten, eher einfache Dialoge und eine einfache Handlung. Also eine Ausgangshaltung, die genügend Raum für positive Überraschungen lassen sollte – dachte…

Kritik: Suicide Squad

Eigentlich bin ich ja jemand, der sich mit jedem Genre in irgendeiner Form anfreunden kann. Meiner Meinung nach kann jedes Genre einen guten Film hevorbringen. Es gibt allerdings auch ein Genre, bei dem ich mit so gut wie jedem Film etwas anfangen kann: Die Superheldenfilme. „Batman v Superman“ und „X-Men: Apocalypse“ wurden von den Kritiken…