Valerian – Kritik

Valerian – Die Stadt der tausend Planeten –  schöne Bilder, verschenktes Potential? Nach einer ungewöhlich langen Zeit ohne Gang ins Kino, habe ich mir am Samstag den Film Valerian angesehen. Erwartungshaltung: Schöne Bilder, fantastische Welten, eher einfache Dialoge und eine einfache Handlung. Also eine Ausgangshaltung, die genügend Raum für positive Überraschungen lassen sollte – dachte…

Media Monday #314

Zeit für den Media Monday #314 – der schöne Lückentext stammt wie immer von Wulf vom Medienjournal Blog – Ein großes Dankeschön für diese beständige Blogaktion. 1. Der Moment, als Staffmann einmal im Filmexe Podcast erwähnte, dass Avatar drei Fortsetzungsfilme bekommt, ist mir noch sehr gut in Erinnerung. Besonders, weil ich einige Minuten ziemlich erschüttert war,…

Oitnb Staffel 5 + neue Serie von Zach Braff

Orange is the new Black Staffel 5 Schwer zu glauben, dass diese Serie bald auch schon 5 Jahre alt wird. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich die erste Staffel jedoch nicht direkt nach Veröffentlichung gesehen, allerdings Folge für Folge hintereinander weg, wie selten bei einer anderen Serie. Das mag unter anderem daran liegen, dass…

Alien Covenant – Kritik

Nachdem die bisherigen Kritiken ja eher durchwachsen sind, ist es mir tatsächlich ein wichtiges Anliegen, hier eine Lanze für Ridley Scott’s neuen Alien: Covenant zu brechen. Allerdings hatte ich auch keine großen Erwartungen an den Film und kann mich kaum noch an den ersten Alien Film erinnern. Dementsprechend habe ich natürlich eine andere Sicht auf…

Audiokritik: Prometheus (Ridley Scott, Alien Franchise)

Donnerstag erscheint „Alien: Covenant“ in unseren Kinos. Am 11.05. habe ich den Film gesehen und finde ihn – ich nehme es hier vorweg – augesprochen gut. Ich werde ihn mir wohl demnächst noch ein zweites Mal ansehen. Tim, den Hörer unseres Podcasts gut kennen dürften, freut sich schon extrem auf „Alien: Covenant“ und hat deshalb…

Media Monday #307

Ich spar mir diesmal die lange Vorrede. Danke an Wulf vom Medienjournal-Blog für die Fragen – hier sind meine Antworten! 1. Buch-Adaptionen wie jüngst „American Gods“ können sowohl großartig als auch furchtbar sein. Ich denke da immer gern an Fantasyfilme wie „Eragon“. Also im Bezug auf „furchtbar“. Serien wie Game of Thrones aber zeigen, dass…

John schaut Klassiker #2 Apocalypse Now

Wie bereits letzte Woche mit „Space Odyssey“ habe ich heute wieder einen Klassiker vor mir. Zwar ist es schon wieder gut 4 Monate her, dass ich Apocalyse Now (zum ersten Mal) gesehen habe, aus Ermangelung von Sichtungen neuerer Filme, habe ich mich aber spontan für ein Review zu eben diesem Film entschlossen. Und da ich…

News: Game of Thrones bekommt 4 Spin-Offs

Gleich vier Auskopplungen soll eine der erfolgreichsten Serien aller Zeiten laut dem Sender HBO erhalten. Es wäre auch sicherlich unklug, diesen Schritt nicht zu gehen, schließlich hat keine andere Serie in den letzten Jahren für so viel Gesprächsstoff gesorgt. Gefällt mir Idee von den Spin-Offs? Ich denke ja. Vor allem die letzten beiden Staffeln der…

Media Monday #304

Zeit für den Media Monday! Heute mit mir, John. Dank wie immer an Wulf vom Medienjournal Blog für die Fragen. Die Beanwortung fiel mir heute überraschend leicht. Sehr gute Vorgaben also diesen Montag. Auf geht’s: 1. Der Welttag des Buches wäre ohne diesen Media Monday mit Sicherheit komplett an mir vorbeigegangen. Ein schöner Aufhänger für einen…

2001 – Odyssee im Weltraum Review

Dies könnte der erste Teil einer längeren Review-Serie sein, mit dem Titel: John holt endlich ältere Klassiker nach. Weil ich in den letzten 2 Wochen einfach keinen Film gesehen habe außer Dr. Strange, bei diesem aber eingeschlafen bin, muss ich auf einen alten Film zurückgreifen. Zum Glück ist es gerade mal 3 Wochen her, dass…

Stephen King – Podcast

Anlässlich des kürzlich erschienenen Trailers zur Neuverfilmung von „IT“, haben Staffan, Tim und ich uns für eine neue Podcastfolge zusammengesetzt. Wir sprechen über unsere Lieblings-Filmadaptionen von Stephen King Geschichten, was wir an vielen Fimen schätzen und welche unserer Meinung nach schlecht gealtert sind. Alle Klassiker, von Shining, Shawshank Redemption über the Green Mile bis hin…

Fremd in der Welt – Review

Beinahe zeitgleich mit der vielgelobten, neuen Netflix-Serienproduktion „Dirk Gentley’s holistische Detektei“ (Co-produziert mit BBC America) erschien mit Fremd in der Welt direkt eine weitere filmische Produktion, in der Elijah Wood eine der Hauptrollen spielt. An seiner Seite Melanie Lynskey, die ich zuvor tatsächlich nur aus ihrer Rolle als Nachbarin Rose in der US-Sitcom Two and…