Media Monday #334

Ich bin ganz ehrlich, es ist schon sehr spät und ich müsste eigentlich schon schlafen. Aber andererseits möchte ich auch beim Media Monday von Wulf mitmachen, deswegen gibt es jetzt auch noch eine Spätausgabe. Vielleicht wirkt sich das auch auf meine Antworten aus, aber ich versuche, mich nicht allzu kurz zu halten. Wie immer hat…

Kritik: Tod auf dem Nil (1978)

Während sich andere Regisseure und Produzenten mit immer größeren Actionsequenzen und Materialschlachten zu überbieten versuchen, hat es Kenneth Branagh anders probiert. Sein „Mord im Orient Express“, das Remake des alten Agatha-Christie-Klassikers, besinnt sich Kritikern zufolge auf alte Tugenden, die schon das Original so beliebt gemacht haben. Passend zu dieser Neuauflage kommen auch die alten Filme…

Media Monday #333

Auch wenn dieses Wochenende in der Theorie doch relativ frei war, so gab es doch mal wieder wenig Zeit für den Blog. Da bin ich schon sehr glücklich darüber, diese Woche zumindest mal wieder beim Media Monday mitgemacht zu haben. Und noch besser ist es dadurch, dass es die 333. Ausgabe ist, bei der ich…

Media Monday #331

Und so ist es nun schon wieder an der Zeit für den Media Monday, unserer beliebten Blogaktion, bei der uns Wulf auf seinem Blog, dem Medienjournal, wöchentlich sieben Lückentexte zur Verfügung stellt, die es dann mit inhaltlich medialen Themen zu füllen gilt. Ansonsten habe ich aber auch keine interessanten Fakten, die ich zusätzlichen erzählen könnte,…

Die 5 BESTEN #67 – Halloween-Episoden

Im Donnerstag habe ich ja leider etwas schleifen lassen mit den Blogaktionen und mit den Artikeln allgemein. Nun hoffe ich, das in der nächsten Zeit mal bessern zu können, bin mir aber auch schon sicher, dass das mehr als schwierig sein wird. Trotzdem habe ich es glücklicherweise auch mal wieder geschafft, bei den 5 BESTEN…

Denis Villeneuve Projekt – DUNE

Wenn ich mir einen Regisseur wünschen dürfte, der sich der erneuten filmischen Umsetzung des Wüstenplanet-Epos annimmt, würde meine Wahl ohne zu zögern auf Denis Villeneuve fallen. Bereits nach Arrival war ich mir absolut sicher, dass ein Blade Runner unter seiner Regie nicht enttäuschen wird. Und wie ich bereits in einem Tweet schrieb, hat es bisher…

Media Monday #330 – Horror im Orient Express

Da passt man mal nicht genau auf und schon feiert der Media Monday mal wieder ein Jubiläum. Auch wenn es dieses mal „nur“ ein runder Geburtstag ist, so ist das doch immer noch genug Grund zum Feiern. Deswegen gebe ich auch heute wieder alles, um die sieben Lückentexte, die uns Wulf auf seinem Blog, dem Medienjournal, zur…

Media Monday #329 – Von Vandalen und Blade Runnern

Nach einem doch ziemlich anstrengenden Wochenende bin ich ganz froh, jetzt nochmal etwas Zeit für mich zu haben, um ein paar Zeilen zum neuen Media Monday zu schreiben. Dabei hat uns Wulf auf seinem Blog, dem Medienjournal, wieder mal sieben Lückentexte zur Verfügung gestellt, die gerne ausgefüllt werden möchten. Aber wem erzähle ich das, Ihr…

Die 5 BESTEN #64 – Filmfortsetzungen

Ich bin schon ganz froh, dass ich es inzwischen tatsächlich geschafft habe, wieder eine gewisse Regelmäßigkeit in den Donnerstag zu bekommen. Nachdem ich einige Ausgaben ausgelassen habe, ist das schon die dritte Ausgabe der 5 BESTEN am Donnerstag in Folge, bei denen ich mitwirke. Wie immer hat sich Gorana dabei ein nettes Thema ausgedacht, zu…

Blade Runner 2049 – Vorabgedanken und Brücken-Kurzfilme

Lange habe ich dem Gang ins Kino nicht mehr so freudig entgegengesehen, wie jetzt bei Bladerunner 2049. Von allen Seiten spüre und höre ich bisher deutliche Skepsis, ob dieser neue Film wohl dem alten Meisterwerk gerecht und eine würdige Fortsetzung sein kann. Da ich diesen Film nicht in einer Pressevorführung gesehen habe, verlasse ich mich…

Media Monday #327 – Von Wasserstädten und Pseudo-Philosophie

Es ist schon viel zu lange her, dass ich beim Media Monday mitgemacht habe. Umso glücklicher bin ich dann aber auch, dass Wulf auf seinem Blog, dem Medienjournal, beständig diese Aktion weiterführt und ich somit nun wieder einsteigen kann. Dabei ist auch während meiner Abwesenheit natürlich alles beim Alten geblieben, Wulf stellt uns sieben kurze…

Codename U.N.C.L.E. – Kritik

Codename U.N.C.L.E. – alter Stoff in neuem, lahmen Gewand Nach langer Zeit habe ich mich mal wieder hingesetzt, um eine Kritik zu einem Film zu schreiben. Für die längere Pause gibt es mehrere Gründe: Zum einen gab es viel zu tun in den letzten Wochen und zum anderen hatte ich dementsprechend auch keine Zeit, mal…