Media Monday #465

Nach (viel zu) langer Zeit widme ich wieder meinem Blog und versuche, regelmäßig zu Filmen und Serien zu schreiben. Da darf dann natürlich auch nicht der Media Montag vom Medienjournal fehlen! Hoffentlich schaffe ich auch dort die regelmäßige Teilnahme. Endlich einmal meine Film- und Serienkiste zu bearbeiten steht schon lange auf meiner Agenda, denn da…

Sonntagsliste: Christopher Nolans beste Filme

Es gibt wohl in der aktuellen Zeit keinen Regisseur, der von der Internetgemeinde so geschlossen als Genie und Visionär angesehen wird, wie Christopher Nolan. Spätestens seit „Inception“ wird jeder seiner Filme durchweg gefeiert, insgesamt befinden sich sieben (!) seiner Filme in den Top 250 der Internet Movie Database. Meiner Kenntnis entzieht sich, ob noch ein…

Kritik: The Mandalorian – Staffel 1

The Mandalorian – Enttäuschung mit riesigem Potenzial Schaut man sich den Medienausstoß an, der unter dem Banner von „Star Wars“ läuft, so gibt es nahezu nichts, was es nicht gibt: Computerspiele, Comics, Bücher, Animationsserien und natürlich Filme versuchen seit Jahrzehnten, den Zuschauer mit einer umfassenden Geschichte an sich zu binden. Das führt zu Faszination, großen…

Media Monday #351

Ohje, schon wieder ist der halbe Tag vorbei und ich bin noch nicht dazu gekommen, den neuen Beitrag des Media Mondays zu schreiben. Aber nach dem Jubiläum letzte Woche habe ich mir vorgenommen, wieder öfter dabei zu sein und deshalb gibt es heute die verspätete Version. Wieder hat uns Wulf auf seinem Blog, dem Medienjournal, sieben Lückentexte…

Media Monday #350

Nachdem die letzten Wochen doch etwas anstrengend waren, habe ich es heute mal wieder endlich geschafft, beim wöchentlichen Media Monday von Wulf mitzumachen! Und passender geht es ja auch gar nicht, denn mit der 350. Ausgabe feiern wir mal wieder ein relativ großes Jubiläum! Dabei bleibt das Prozedere aber wie immer: Wulf stellt uns auf seinem Blog,…

Media Monday #347

Nachdem ich letzte Woche leider nicht dazu gekommen bin, beim allwöchentlichen Media Monday mitzumachen, habe ich heute doch mal einen freien Sonntag gehabt und kann deshalb meine ganze Kraft in das Format stecken, was immer noch am längsten hier auf diesem Blog läuft. Dabei hat sich Wulf auf seinem Blog, dem Medienjournal, wieder sieben interessante Lückentexte ausgedacht,…

Kritik: Alles Geld der Welt

Alles Geld der Welt – Spannende Familienfehde trifft generischen Entführungsthriller Blickt man zurück auf 2017, so gab es in der Filmwelt ein alles überschattende Thema: Die große #Metoo-Debatte hat hoffentlich ein Umdenken nicht nur in Hollywood bewirkt, gleichzeitig hat es jedoch auch seine Opfer gefordert. Man darf wohl davon ausgehen, dass die Karrieren von Louis…

Kritik: Shape of Water

Shape of Water – Still a better Lovestory than Twilight? Es gibt Filmideen, die müssen einfach funktionieren. „Inception“ war meiner Meinung ausgehend von der Grundidee ein Selbstläufer und auch die neue Welle von Superheldenfilmen überrascht im Grunde niemanden. Dann gibt es auch Filmideen, bei denen man sich immer wieder wundert, wie sie es ins Kino…

Media Monday #345

Ich würde jetzt gerne einen schönen Text darüber schreiben, wie mein Wochenende lief und was ich so erlebt habe. Stattdessen startet aber gleich der Super Bowl ich muss noch rasch ein paar Zeilen schreiben, um pünktlich beim Media Monday von Wulf dabei zu sein. Das soll aber nicht heißen, dass ich nicht volles Engagement stecke in…

Kritik: Rush

Rush – So spannend war die Formel 1 noch nie Im Rahmen der Filmreise Challenge auf diesem Blog reise ich quer durch verschiedene Themengebiete und schaue in diesem Zusammenhang eine Reihe an Filmen, die ich bislang verpasst habe. In Verbindung mit der „Aktivreise“, während der ein Film geschaut werden soll zum Thema Motorsport, habe ich endlich…

Media Monday #344

Rein filmisch gesehen war das gar keine schlechte Woche. Ich habe einige Klassiker nachgeholt und auch auch mal wieder eine Serie beendet. Ansonsten gibt es natürlich noch viele weitere Dinge, über die man schreiben kann und wie jeden Montag nutze ich dafür den Media Monday, bei dem uns Wulf auf seinem Blog, dem Medienjournal, wieder sieben…

Kritik: Jumanji – Willkommen im Dschungel

Kritik: Jumanji – Willkommen im Dschungel – Endlich mal ein gelungenes Remake! Eine der aktuell wohl nervigsten Trends in Hollywood ist der ewige Drang, jeden noch so erfolgreichen Film, wenn er nicht fortsetzbar ist, neu zu verfilmen. Besonders letztes Jahr gab es eine wahre Flut an Remakes, mit teils schwankender Qualität. Um eben jene hatte…