Gedanken der Woche: Die ZEIT über den Rassismus des neuen Tarzan-Films

  Wenn der Tarzan-Film wirklich so rassistisch ist, wie es in diesem in diesem Artikel der ZEIT dargestellt wird, dann ist das wirklich ein mittelgroßes Desaster für mich. Weil Samuel L. Jackson, der doch wirklich schon so etwas wie eine afroamerikanische Ikone ist, die sich entschieden gegen jegliche Form von Rassismus gegenüber Schwarzen auf der Kinoleinwand positionieren sollte….