One Piece wird 20 und Ace kriegt ein Spin-Off

Für viele war die Story um Portgas D. Ace (deutsch: Puma D. Ace) schlechthin die erinnerungsträchtigste Szene in One Piece. Und das soll schon was heißen, fast jede Staffel auf’s Neue bringt sie immer wieder Magic Moments hervor. Für den 20. Geburtstag der Manga-Reihe wird das wöchentliche Manga-Magazin, Shounen Jump, ein eigenes Spin-Off für Monkey D. Luffys Bruder publizieren, das von Macher Eiichiro Oda abgesegnet sein soll. Das wird es erst einmal nur in Manga-Form geben, aber angesichts der Popularität und des Hypes der Serie kann man sich sicher sein, dass es mit der Zeit auch animiert werden wird.

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. donpozuelo sagt:

    Spin-off… hahaha… die sollen doch erst einmal die Hauptgeschichte zu Ende erzählen. Da ist ja immer noch kein Ende in Sicht, aber sicherheitshalber schon mal ein Spin-off planen. So sehr ich „One Piece“ ja auch liebe und es gerne gucke (stecke irgendwo bei Folge 700), finde ich auch, dass sie langsam auf den Punkt kommen sollten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s