Die 5 BESTEN am Donnerstag #59 – Zuletzt gelesene Bücher

am

Nach scheinbar endlos zumutenden zwei Wochen ohne Internet zuhause hat es mein Internetanbieter nun doch mal geschafft, einen Schalter umzulegen, sodass auch meine unfreiwillig blogfreie Zeit nun zu Ende ist. Und was eignet sich da mehr, als mit den 5 BESTEN am Donnerstag wieder in die Blogosphäre einzusteigen. Heute möchte Gorana bei ihrer Toplisten-Aktion von uns wissen,  welche Bücher wir zuletzt gelesen haben. Na dann schauen wir doch mal:

Die 5 Bücher, die ich al letztes gelesen habe

  1. „Labyrinth der Spiegel“ von Sergej Lukianenko: Hat mich leider nicht überzeugt. Nach „Wächter der Nacht“ habe ich mir einiges versprochen, bietet nur nichts als pseudophilosophische Gedankenspiele, die albern aufgelöst werden.
  2. „Alles, alles über Deutschland“ von Jan Böhmermann: Typisch Böhmermann, mag man seinen Humor, mag man das Buch, ansonsten wird man nicht viel Freude daran haben.
  3. „Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen“ von Shahak Shapira: Überraschend ernster und teilweise tieftraurige Kurzbiografie von Shapira, die aber absolut lesenswert ist, auch um zu sehen, wie es sich mit fremdenfeindlichkeit in Deutschland verhält.
  4. „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt: Wohl bis heute das einzige Buch aus der Schule, was ich gerne gelesen habe und auch heute noch witzig finde.
  5. „1984“ von George Orwell: Hier bin ich noch nicht durch, bin aber schon jetzt von dieser mehr als düsteren Dystopie fasziniert. Ich kann jetzt schon verstehen, warum das so ein Klassiker ist.

Weitere Teilnehmer

Advertisements

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Gnislew sagt:

    Geil, eine Liste mit zwei Büchern die ich kenne! „Die Physiker“ und „1984“ wurde in der Schule gelesen und „1984“ ist mir dabei nicht nur als Schullektüre in Erinnerung geblieben. Tolle Dystopie.

    Gefällt 1 Person

  2. Danke für die Warnung vor dem Lukianenko. Ich mochte die Wächter auch sehr. Und Weltenspiegel.

    Gefällt 1 Person

  3. bullion sagt:

    Ja, 1984 hat seinen Status wahrlich zurecht.

    Gefällt mir

  4. Wortman sagt:

    1984… Cool 🙂
    Ein Buch, das anscheinend seinen Reiz immer noch nicht verloren hat.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s