Serienmittwoch #28 – Rivalen

Letzte Woche habe ich mich ja doch etwas beim Serienmittwoch übernommen, da ging es aber auch um die Gründe, meine Lieblingsserie zu schauen. Das ich da natürlich etwas übermotiviert bin, ist ja klar. Und auch für diese Woche hat sich Corly wieder eine interessante Frage überlegt, es geht nämlich um Rivalen in Serien. Beim Nachdenken über die Frage…

Kritik: Marseille – Staffel 1

Netflix steht seit langem schon für ausgezeichnete Unterhaltung und ein gewisses Niveau. Doch leider hat es der Streaming-Dienst noch nicht geschafft, eine deutsche Serie zu produzieren, das wäre sicherlich ein spannendes Projekt. Dass es aber auch in die andere Richtung gehen kann, beweist die neue Netflix-Produktion aus Frankreich: Marseille. Die Politik-Serie kann sich mit bekannten Namen…

Serienmittwoch #22 – Serienrückblick Teil 2

Heute bin ich leider ziemlich spät dran, hauptsächlich, weil ich dorch arg durch Uni und Arbeit eingespannt war. Aber ein Mittwoch wäre kein Mittwoch, wenn es nicht die neue Ausgabe des Serienmittwochs geben würde. Wieder hat uns Corly eine Frage gestellt und wieder handelt es sich dabei um einen Rückblick. Heute geht es dabei um unsere…

Länderspezial #8 – H: Von Haiti bis Hongkong

Haiti: Obwohl ich viele Filme sehe und auch schon gesehen habe, und hier schließlich einen Filmblog befülle, ist meine DVD-Sammlung immer sehr übersichtlich gewesen. Eine meiner ersten DVDs war der Film „1492 – Die Eroberung des Paradieses“, ein Christoph Columbus Film mit Gerard Depardieu. Eine der Inseln, die er auf seiner Überfahrt „entdeckt“ ist Haiti. Nun…

Länderspezial #6 F – Von Fidschi bis Frankreich

Fidschi: Auf Monuriki, einer der großen Mamanuca-Inseln, die wiederum Teil des Fidschi-Archipels sind, wurde der wohl berühmteste „einsame-Insel-Film“ aller Zeiten gedreht. Cast Away mit Tom Hanks. Da sieht es halt genau so aus, wie man das von einer Pazifikinsel erwartet; Es ist lang her, dass ich Cast Away gesehen habe, weil aber Parodien auf den…