Kritik: Jung & Schön

Am 29. September kommt mit Frantz der neue Film mit Francois Ozon in die Kinos. Um uns ein bisschen darauf einzustimmen, will ich mit Jung & Schön seinen Film aus 2013 Revue passieren lassen. Der französische Regisseur hat zwar ein Faible für heikle Stoffe, doch mit dem Thema der Jugendprostitution verhandelt ein besonders schwieriges gesellschaftliches Tabu.