News des Tages: Roland Emmerich inszeniert erneut Science-Fiction-Film

Wenn man an Roland Emmerich denkt, landet man unweigerlich bei den Katastrophenfilmen. „2012“ und vor allem „Independence Day“ sind besondere Vertreter dieser Art von Filmen. Mir gefallen sie allgemein nicht sehr, aber Freunde des Genres haben Emmerich viel zu verdanken. Und bevor seine Fortsetzung „Independence Day 2“ in die Kinos kommt, wurde nun bekannt, dass…