Serienmittwoch #7

Auch heute gibt es wieder einen Serienmittwoch, gehosted von Corly. Dabei heißt es wieder, wie jeden Mittwoch eine Frage zum Thema Serien zu beantworten. Diese Woche geht es mal um deutsche Serien, womit ich ja so meine Probleme habe. Ich schaue zwar ein paar bzw, habe ein paar geschaut, insgesamt aber mag ich die US-Amerikanischen doch sehr viel lieber. Ich will jetzt aber auch nichts vorweg nehmen, kommen wir lieber zum genauen Wortlaut der heutigen Frage:

Guckt Ihr deutsche Serien? Wenn ja, welche? Wenn nein, wieso nicht?

Also das ist wirklich ein schwieriges Thema. Eigentlich bin ich ja nicht so der Fan von deutschen Serien, aber einige habe ich dann doch geguckt. Wobei es eigentlich nur zwei sind, die mir spontan einfallen. Lassen wir den „Tatort“ mal raus, den ich manchmal gucke und dann wieder weiß, wieso ich es eigentlich sein lasse, sind das „Pastewka“ und „Der Tatortreininger“. Und die beiden Serien aus deutschem Lande gefallen mir sogar richtig gut.

Pastewka: In der Serie über den gleichnamigen Comedia Bastian Pastewka passiert eigentlich nicht so viel. Es wird einfach nur das fiktive Leben von Pastewka mit seinem Bruder, seiner Nichte und seiner Freundin gezeigt. Allerdings bringt er sich mit seinem Verhalten, das oft mit Intrigen und Lügen gespickt ist, häufig in Schwierigkeiten. Das ist immer sehr witzig und grenzt teilweise schon an Fremdscham. Bis auf die bislang letzte Staffel hatte ich sehr viel Freude mit der Serie.

Der Tatortreiniger: In dieser Serie ist Schrotty (Bjarne Mädel) in jeder Folge an einem Tatort, um diesen zu reinigen. Witzig ist dabei immer die Konversation zwischen den Hauptdarsteller und den Personen, die er da antrifft. Die Gespräche gehen über Vodoo zu Prostitution und immer hat Schrotty seine eigene  Meinung dazu. Das ist skurril, aber auch sehr witzig und unterhaltsam.

Abgesehen davon habe ich früher als Kind noch ein paar Serien gesehen, deren Namen mir jetzt nicht mehr einfallen. Aber insgesamt meide ich doch die deutsche Serienlandschaft. Wie gesagt ist mir der „Tatort“ eine zu große Abschreckung, als dass ich da genauer reinschauen wollen würde.


Weitere Teilnehmer

Advertisements

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. Corly sagt:

    Huhu,

    deine Serien hab ich nicht geguckt. Sie reizen mich auch irgendwie so gar nicht.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Sind aber wirklich sehenswert, besonders der Tatortreiniger

      Gefällt 2 Personen

      1. Corly sagt:

        Ist wohl einfach nicht so mein Genre.

        Gefällt 2 Personen

  2. JOHN sagt:

    Ich bin da komplett bei Staffmann, die oben genannten Serien sind auch die einzigen deutschen, die ich gern gesehen habe. Zu Pastewka gibts unter der Rubrik Serien auch noch eine ausführliche Kritik. Den Tatortreiniger hab ich erst vor Kurzem nachgeholt, ist auf jeden Fall gut, wenn ich mich nicht irre, ist auch vor wenigen Tagen eine neue Folge auf Netflix erschienen. „Morgen hör ich auf“ habe ich auch eine Chance gegeben. Startet ein wenig holprig und ist hier und da nicht ganz rund, zählt für mich aber definitiv zu den besseren deutschen TV-Produktionen.

    Gefällt 1 Person

  3. Wortman sagt:

    Die 80er Schimanski – Tatorts… die waren gut. Dann nicht mehr.

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Das war leider vor meiner Zeit^^

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        Da ist mein Alter von Vorteil 😆

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s