Kritik: The Mandalorian – Staffel 1

The Mandalorian – Enttäuschung mit riesigem Potenzial Schaut man sich den Medienausstoß an, der unter dem Banner von „Star Wars“ läuft, so gibt es nahezu nichts, was es nicht gibt: Computerspiele, Comics, Bücher, Animationsserien und natürlich Filme versuchen seit Jahrzehnten, den Zuschauer mit einer umfassenden Geschichte an sich zu binden. Das führt zu Faszination, großen…

Kritik: The Jungle Book

Spricht man über die Filme seiner Kindheit, landet man unweigerlich bei den guten alten Disney-Klassikern. Egal, wie alt man ist, einen Zeichentrickfilm aus dieser Produktionsschmiede hat mindestens gesehen und lieben gelernt. Für mich waren das damals „Peter Pan“ und „Der Glöckner von Notre Dame“. Doch auch „Der König der Löwen“ und „Das Dschungelbuch“ liefen bei…