Kritik: Dark – Staffel 1

Vor ein paar Wochen ist etwas passiert, was ich nicht mehr für möglich gehalten habe. Nach Jahren der Ignoranz habe ich wieder dazu entschlossen, eine deutsche Serie zu gucken. Was selbst Matthias Schweighöfer mit „You are Wanted“ nicht geschafft hat, hat nun Dark geschafft, die erste deutsche Eigenproduktion von Netflix. Woran lag’s? Zum einen bin…

Kritik: Stranger Things – Staffel 2

So gut wie jeder kennt doch das Gefühl, wenn die ganze Welt etwas zu feiern scheint, man selbst damit jedoch überhaupt nichts anfangen kann. Obwohl man den anderen ihren Spaß lassen möchte, so kommt man doch nicht umhin, sich zu fragen, was die Menschen daran finden können. So erging es mir leider schon viel zu…

Kritik: Stranger Things – Staffel 1

Die 80er sind schon ein tolles Jahrzehnt. Auch wenn ich sie nie miterlebt habe, so weiß ich doch, welchen kulturellen Einfluss sie auf uns alle hatten. Nicht umsonst erschienen in diesem Jahrzehnt mehrere der besten Filme aller Zeiten (wenn man den Leuten so glauben kann) und auch die Musik von damals verstehen viele als stilprägend…

Tolle, neue Trailer: Inferno

Assassin’s Creed Regisseur: Justin Kurzel Darsteller: Michael Fassbender, Marion Cotillard Genre: Abenteuer   Designated Survivor Darsteller: Kiefer Sutherland, Kal Penn Genre: Drama

Kritik: 10 Cloverfield Lane

Ich habe Cloverfield (2008) nicht gesehen. Alles, was ich vorab von diesem Film wusste, war, dass es im Vorgängerfilm eine Alieninvasion gegeben hat, J.J. Abrahms natürlich wieder Produzent ist, und drei Leute, teils wohl unfreiwillig, in einem unterirdischen Schutzbunker rumhängen. Und einer davon wird gespielt von John Goodman. Das klingt eigentlich nach einer soliden Grundvoraussetzung…