Media Monday #221

Guten Tag und einen schönen Einstieg in die neue Woche! So wie jeden Montag gibt es auch heute die neue Ausgabe des Media Mondays. Wer die regeln lesen möchte, klickt einfach auf das obige Bild. Diese Woche gab es sehr offene Fragen, die ich aber dennoch mit Film-Antworten beantworten möchte. Euch viel Spaß beim Lesen und in der kommenden Woche!

  1. Als ich heute morgen aufgestanden bin, habe ich mir viele Filme und neue Serien vorgenommen. Doch am Ende habe ich wie so oft nur die dritte Wiederholung von „Pastewka“ gesehen. Und ich bereue nichts.
  2. Sollte es jemals eine gelungene Verfilmung der „Wächter der Nacht“-Bücher, die gleichzeitig die philosophische Tiefe und die Verarbeitung der russischen Geschichte auf die Leinwand bringt, geben, wäre ich der glücklichste Mensch der Welt.
  3. Jedes mal, wenn sonntags aus Versehen ARD einschalte, merke ich: Beim „Tatort“ bleibt zumindest alles beim Alten, schließlich sind die Krimis jedes mal wieder langweilig, uninspiriert und oft auch noch schlecht geschauspielert. 
  4. Der Ausflug letzte Woche ins Autokino war eine unglaublich Erfahrung, einfach weil ich Filme sonst nur im Kino gesehen habe und das doch was anderes, aber auch sehr schönes war.
  5. Obwohl viele Leute die „Movie“-Filme (u.a. „Disaster Movie“, „Superhero Movie“,…) überhaupt nicht ausstehen können und ich das auch nachvollziehen kann, bin ich ja der Meinung, dass „Fantastic Movie“ eine der besten Komödien aller Zeiten ist, wobei ich mir bewusst bin, dass ich damit sicherlich sehr alleine stehe.
  6. Alles in allem ist „Brooklyn Nine-Nine“ eine ganz nette Sitcom, denn immerhin wird die Serie in der zweiten Hälfte noch wesentlich tiefgründiger und auch witziger.
  7. Zuletzt habe ich die fünfte Staffel von „Pastewka“ angefangen zu gucken und das war im Vergleich zu den vorigen Staffeln schon sehr viel witziger, weil jetzt so langsam die Insider-Witze immer mehr zünden und die Chemie zwischen Bastian Pastewka und so gut wie jedem seiner Gaststars immer stimmt.

So, das war es diese Woche wieder mit dem Media Monday! Viel Spaß beim Lesen und selbst ausfüllen!

Advertisements

9 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wortman sagt:

    Bei dir gibt es noch ein Autokino??? Cool. Ich war schon 30 Jahre nicht mehr in einem drin.
    Der letzte coole Tatort war in den 80ern mit Schimmi und Thanner 😀

    Gefällt mir

    1. staffmann sagt:

      Ja, in Berlin gibts ja irgendwie alles^^
      die Tatorte aus den Achtzigern habe ich eh nicht mitbekommen, da gab es mich noch nicht, aber „Im Schmerz geboren“ war noch ganz gut

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        Wenn es da alles gibt, bin ich ja froh, dort nicht zu wohnen 😆

        Gefällt mir

    2. jacker sagt:

      Nein. Der letzte coole TATORT kam letztes Jahr und hieß IM SCHMERZ geboren 😉

      Gefällt 1 Person

      1. Wortman sagt:

        Neee…. Tatort guck ich seit den 80ern nicht mehr.

        Gefällt mir

      2. jacker sagt:

        Und deswegen kann es seitdem auch keinen guten mehr gegeben haben? 😛

        Gefällt mir

      3. Wortman sagt:

        Geh ich mal von aus 😛 😀

        Gefällt mir

  2. greifenklaue sagt:

    Pastewka lohnt immer, ist auch eine meiner Lieblingsserien.

    Gefällt 1 Person

  3. jacker sagt:

    Finde PASTEWKA auch zum Brüllen und teilweise angenehm voll mit Filmzitaten, etc. Kann man immer wieder gucken.. Und beim TATORT sind ab und zu echt gute bei – meist ist es aber Mist!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s