Media Monday #258

media-monday-258

Es ist zwar immer hart, in die neue Woche zu starten, aber das ganze mir zumindest mir immer versüßt mit dem Media Monday von Wulf. Diesen veröffentlicht er immer auf seinem Blog, dem Medienjournal und ruft all seine Blogkollegen auf, seine Lückentexte mit medialem Bezug auszufüllen. Wie so oft bin ich heute auch wieder dabei und versuche, die kreativsten und bestmöglichen Antworten zu geben. Die weiteren Teilnehmer und die genauen Regeln dieser Blogaktion findet Ihr wie immer auch auf seinem Blog, da kann man ohnehin immer mal einen Blick drauf werfen. Nun aber viel Spaß beim Lesen und Selbstausfüllen mit dem Media Monday #258!


Media Monday

  1. Bryan Cranston hat ja schon in allerhand Serien mitgespielt wie etwa „Breaking Bad“ und „Malcolm mittendrin“, aber dass der große Kinodurchbruch jetzt erst gekommen ist, ist schon fast schade. Umso mehr freue ich mich für Cranston, dass er es jetzt noch einmal zur zweiten Karriere gebracht hat.
  2. Also die Musik von „Guardians of the Galaxy“ ist ja wohl grandios und hat es zu weiten Teilen auch in meine persönliche Playlist geschafft.
  3. So richtig als Nerd fühle ich mich ja eigentlich, wenn Freunde oder Familie von einem tollen Film erzählen, den sie neu entdeckt haben, und diesen als Geheimtipp betiteln. In 90% der Fälle kenn ich diesen schon und habe ihn schon mindestens zwei mal gesehen. So ergeht es mir aber auch bei anderen Themen wie Videospielen oder sogar Fußball. Bei anderen Themen fühlt sich dann vermutlich mein Gegenüber wenn ein Nerd.
  4. Zuletzt ins Kino getrieben hat mich der Film der Woche vom Cinestar, weil ich 5 Euro für einen Film eigentlich immer auftreiben kann. Da ist es mir auch fast egal, ob mich der Film interessiert, oftmals ist mir das Erlebnis im Kino schon das Geld wert.
  5. Ich muss ja sagen, dass mein Artikel zu der ersten Staffel von „Marseille in meinen Augen nicht annähernd genügend gewürdigt worden ist, schließlich ist der Artikel auch erst seit Freitag online. Aber das kommt ja hoffentlich bald noch.
  6. Von der Vielzahl an unterschiedlichen Blogs/Blog-Themen kann ich ja mit nichts so überhaupt nichts anfangen, denn bislang hat mich jeden Thema mit einem bestimmten Artikel überzeugen können. Da erwische ich mich als leidenschaftlicher Fleischfresser doch auch schonmal beim Lesen eines Artikels auf einem veganen Blog.
  7. Zuletzt habe ich „Money Monster“ als Film der Woche geschaut und das war sein Geld wert, weil ich solide, spannende Unterhaltung bekommen habe, die ich so gar nicht erwartet habe.

Weitere Teilnehmer

Advertisements

9 Kommentare Gib deinen ab

  1. bullion sagt:

    So wie es dir bei 6. mit Blogs geht, geht es mir oft bei Podcasts: Wenn mir die Sprecher sympathisch sind, höre ich mir auch ihr Gerede über Themen an, die mich eigentlich nicht wirklich interessieren…

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Das kenne ich auch, bei Podcasts schweife ich aber auch gerne ab und merke dann nach zehn MInuten, dass ich gar nicht mehr zuhöre^^

      Gefällt 1 Person

  2. Filmschrott sagt:

    Money Monster sah vom Trailer her ganz interessant aus. Der läuft hier aber leider nur im Multiplexmegasuperduperkino und ist mir deshalb zu teuer. Für nen Fünfer hätte ich den auch mitgenommen, denke ich.

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Ja, kann man auf jeden Fall machen. Für mehr hätte sich der Kinobesuch aber nicht gelohnt, den kann man auch gut zuhause gucken.

      Gefällt mir

  3. Wortman sagt:

    Stimmt, die Mucke bei den Guardians war schon cool 🙂
    Was machst du als Fleischesser auf einem Veganerblog?

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Joa, keine Ahnung, mal aus Interesse rauf und dann ist man da schon ne Weile drauf^^

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        Da würde ich sofort wieder gehen… die essen meinem Essen das Essen weg *lol*

        Gefällt 1 Person

      2. Staffmann sagt:

        So sehe ich das normalerweise ja auch^^

        Gefällt mir

      3. Wortman sagt:

        Dann bin ich ja beruhigt 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s