News des Tages: „Archer“ als Realverfilmung?

Nach meiner Pause gestern, um wieder nicht für „Game of Thrones“ gespoilt zu werden, melde ich mich heute wieder mit den News zurück und muss leider wieder feststellen, dass die Meldungen ziemlich mau. Eigentlich gibt es keine wirklich interessante News, dafür kann ich aber über eine meiner Lieblingsserien sprechen. Denn zur Spionage-Zeichentrick-Satire „Archer“ ist wieder das Thema Realverfilmung aufgekommen. Die Produzenten Matt Thompson und Casey Willis überlegen schon länger, zur erfolgreichen Serie einen Film zu produzieren, der sogar eine Realverfilmung werden könnte. Sollte das der Fall sein, hätte man auch schon einen Hauptdarsteller gefunden.

Für die beiden kommt nämlich nur Jon Hamm, bekannt aus „Mad Men“, in Frage. Ich finde die Besetzung auch perfekt, allerdings möchten die Macher auch ungern H. Jon Benjamin als Sprecher ablösen, da er die Rolle so populär gemacht hat. So oder so würde ich auf einen Film riesig freuen, „Archer“ ist einfach toll und bildet auch von der Handlung die Grundlage für einen längeren Film. In den USA ist jetzt erst einmal die siebte Staffel zu Ende gegangen, die hoffentlich auch bald zu uns kommt. Ein Film würde ohnehin erst nach dem Ende der Serie kommen, insofern sind das bislang nette Gedankenspiele, wirklich aussagekräftige Aussagen würde ich dem Ganzen aber nicht entnehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s