Serienmittwoch: Drehort und Handlung für Eure Serie

Serienmittwoch

Leider ist der Mittwoch bei immer ziemlich voll, deswegen kann ich auch heute wieder nicht wirklich viel zum Serienmittwoch beitragen. Dabei ist die Frage diese Woche wirklich interessant. Corly möchte nämlich dieses mal von uns wissen, wo wir unsere eigene Serie drehen würden und was in dieser geschehen würde. Die Fragen im Rahmen des Serienmittwochs stellt sie und jede Woche und gibt uns die Möglichkeit, diese zu beantworten. Auch wenn es heute wieder etwas kürzer ausfällt als gewohnt, so wünsche ich dennoch viel Spaß mit dem heutigen Serienmittwoch!


Wenn Ihr Euch einen Drehort für eine neue Serie aussuchen würdet welcher wäre das, wieso und worum würde es in der Serie gehen?

Wenn man mal meine Kritiken und meine Texte so durchliest, dan hat man vermutlich gemerkt, dass ich sehr auf Serien und Filme stehe, die eine gute Handlung zu bieten haben. Insofern wäre es mich schon wichtig, dass die Serie eine wendungsreiche und vor allem spannende Handlung aufweist. Massive Schlachten und großartige Special Effects sind zwar ganz nett, müssen meiner Meinung nach aber auch nicht in einer Serie sein. Dafür geht man ja ins Kino. Deshalb würde ich auch einen Drehort wählen, der so eine Handlung zulässt. Sehr gut hat mir das damals in „Dexter“ oder auch „Bloodline“ gefallen, wo die sonnige Kulisse einen tollen Kontrast zur düsteren Handlung abgegeben hat. So würde ich dann auch Florida oder Hawaii als Drehort wählen. Die Orte stehen so für Sonne und gute Laune, dass ein Drama da irgendwie schön reinpassen würde. Blutig sollte die Handlung auch ein bisschen sein, vielleicht geht es ja um einen Mord, der aufgeklärt werden muss und dann den Zuschauer hinter die Kulissen der schönen Stadt schauen lässt. Eine Handlung wie in „L.A. Confidential“ wäre dafür sehr passend. Ein Noir-Krimi vor der Kulisse Hawaiis wäre wohl das, was ich als Serienmacher als erstes anpacken würde.


Weitere Teilnehmer

Advertisements

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Corly sagt:

    Huhu,

    deine Beschreibung erinnert mich irgendwie ein bisschen an CSI Miami. Das hat mir gut gefallen. Aber sonst bin ich im großen und ganzen deiner Meinung. Nur blutig ist für mich kein Muss. Aber die Drehorte wären bestimmt toll.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Ja, ich meine auch nicht im Sinne von großartigen Gewaltszenen, sondern halt so wie bei „CSI: Miami“, das passt schon ganz gut.

      Gefällt 1 Person

      1. Corly sagt:

        ja stimmt. Das passt dann schon ganz gut. Sowas guck ich auch ganz gern, aber kommt auch echt auf den Drehort und die Schauspieler an. Bei Miami passt es wirklich. Bei New York ist es eher nicht meins.

        Gefällt 1 Person

      2. Staffmann sagt:

        Ich habe früher auch ganz gerne „CSI: Miami“ gesehen. Aber wenn du den Stil magst, kann ich dir auch „Dexter“ oder „Bloodline“ empfehlen!

        Gefällt 1 Person

      3. Corly sagt:

        Dexter hab ich mir glaub ich schon notiert. Bloodline müsste ich erst googlen.

        Gefällt 1 Person

  2. Wortman sagt:

    Ein Remake von Miami Vice? Bloß auf Hawaii? 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s