Serienmittwoch #41. Wann hat euer Serienfieber eigentlich angefangen?

Also die erste Serie, von der ich als Kind wirklich jede Folge gesehen habe, war „Die Schlümpfe“. Diese liefen damals immer morgens auf Pro7, die damals noch morgens immer unter dem Namen „Trick7“ Serien ausgestrahlt haben. Es muss sich grob um die Jahre 1997-1999 gehandelt haben – ich habe heute noch eine große Kiste mit VHS-Kassetten, die fast ausnahmslos mit Schlümpfen überspielt sind. Wenn ihr also mal Fragen zu dieser grandiosen Serie habt, fragt mich! 😀

Nachtrag: Diese Animationsfilme aus den letzten Jahren sind im Übrigen eine Beleidigung der Schlümpfe und absolut unschlumpfig.

Natürlich habe ich Lauf der Zeit viele Serien geschaut, damals z.B. King of Queens, später Scrubs und natürlich einige Zeichentrickserien.

Wenn ich darüber nachdenke, welche die erste wirklich hochwerige Realserie war, die mich in Ihren Bann gezogen hat, so fällt mir momentan nur Breaking Bad ein. Kaum eine Serie hat es danach derart geschafft, einen so in Ihren Bann zu ziehen. Irgendwann ist Breaking Bad dann auch in Deutschland in der breiten Bevölkerung bekannt geworden, und wurde so viel gelobt und besprochen, dass man sie mitlerweile schon fast nicht mehr erwähnt. Der Hype war aber durchaus gerechtfertigt, auch wenn ich andere Serien wie Mr. Robot und Fargo liebe, so ist doch keine so spannend gewesen wie Breaking Bad.

weitere Teilnehmer:

Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Corly sagt:

    Huhu,

    echt? Du hast als Kind schon jede Folge von einer Serie gesehen? Da hab ich noch gar nicht so viel Fernsehen geguckt damals. Da war ich meist mit anderen aus dem Dorf zusammen oder war krank oder hab mich anderweitig beschäftigt. Ich hab schon auch Serien gesehen, aber nicht regelmäßig.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

    1. JOHN sagt:

      nein, Regelmäßig habe ich sie auch nicht gesehen. Die Folgen gingen immer 20 Min. und wir haben wirklich fast jede davon aufgezeichnet. Ich hab also damals fast nur diese Kassetten geschaut, auch als die Serie nicht mehr lief 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Corly sagt:

        ah okay, das haben wir da eigentlich noch nicht gemacht. Das fing dann langsam mit Beverly Hills an.

        Gefällt 1 Person

  2. tarlucy sagt:

    Mir geht es so mit Heidi….diese Animation finde ich nur furchtbar…Schlümpfe habe ich zum Glück noch nicht gesehen…da ginge es mir auch so..:-/

    Gefällt 1 Person

  3. Sophie sagt:

    Ich habe als Kind immer Kika gesehen, das was halt so zwischen 17 und 18 Uhr kam. Später schaute ich dann die Simpsons. Meine richtige „Serienphase“ begann glaube ich mit How I Met Your Mother, da gab es ein paar sehr intensive Binge-Watching-Ferientage 😀

    The King of Queens habe ich übrigens auch erst letztens wieder ausgegraben, nachdem ich aus New York zurückkam, und ich muss sagen, ich mag diese Serie irgendwie noch immer sehr.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s