52 Schlüsselwörter #42 – Behinderung

p52-keywords_zpsotsexqq8

Es ist wieder Dienstag und das heißt, dass wir uns heute mal wieder mit einem neuen Schlüsselwort befassen, welches uns von Hotaru auf ihrem Blog vorgegeben wurde. Bei dieser Blogaktion gibt sie uns jede Woche ein neues Wort vor, zu dem wir eine Filmassoziaton finden müssen. Das klappt mal besser und mal schlechter, am Ende kommt aber immer eine schöne Liste an Filmen heraus, die sich in irgendeiner Form mit dem Thema befassen. Die genauen Regeln und auch die weiteren Teilnehmer könnt Ihr alle bei Hotaru nachlesen. Nun aber erst einmal viel Spaß mit dem heutigen Schlüsselwort: Behinderung!


Behinderung

Hier kann ich dann doch nicht so kreativ sein, wie ich gern würde. Es gibt da nur einen Film, der mir spntan eingefallen ist, und den hat wohl jeder mindestens einmal gesehen. Ich denke dabei an Ziemlich beste Freunde mit Francois Cluzet und Omar Sy. Dabei geht es um einen querschnittsgelähmten Reichen, der sich als Helfer den aus der Unterschicht stammenden Driss einstellt. Und entgegen aller Erwartungen werden die beiden Freunde. Auch wenn ich in dem Film nicht das Meistwerk sehe, zu dem er immer gemacht wird, so finde ich die Botschaft natürlich auch großartig. Und vielleicht hat der Film ja auch geholfen, wie man mit Menschen umgeht, die eine Behinderung haben.

giphy2
Quelle: giphy.com

Weitere Teilnehmer

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. An sagt:

    Ziemlich beste Freunde war auch der Film, der mir bei dem Wort als erstes eingefallen ist. 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s