Serienmittwoch #58 – Bücher in Serienform

Serienmittwoch

Nachdem die letzte Woche mal wieder ohne den Serienmittwoch bei uns auskommen musste, bin ich diese Woche doch mal wieder dabei. Letzte Woche war das Thema einfach nicht passend für mich, heute soll es allerdings um Bücher gehen, die wir gerne in Serienform sehen würden, und da gibt es doch etwas, was ich sagen könnte. Immerhin lese ich auch sehr gerne, auch wenn ich bei meinem Lesetempo nicht so viele Bücher im Jahr schaffe zu lesen. Trotzdem möchte ich heute mal versuchen, auf die folgende Frage von Corly eine nette Antwort zu finden. Also viel Spaß mit dem heutigen Serienmittwoch!


Welche Bücher würdet Ihr gerne als Serie verfilmt sehen?

  • Die Wächter-Romane von Sergej Lukianenko: Über diese Buchreihe habe ich schon sehr oft geschrieben, insofern ist es sicher keine Überraschung, wenn ich sie hier erneut nenne. Auch wenn es bereits die beiden Filme „Wächter der Nacht“ und „Wächter des Tages“ gibt, die lose auf den Büchern basieren, so wäre eine Serie, die noch tiefer in diese komplexe und aufregende Welt eintaucht, sehr sehenswert.
  • Transport von Phillip P. Peterson: Diese Science-Fiction-Geschichte bietet an sich keine innovative Story, allerdings schafft es Peterson, dass sich der Leser den Figuren und dem, was ihnen geschieht, nahe fühlt. Außerdem eignet sich die Geschichte perfekt, in Episodenform inszeniert zu werden, immerhin geht es um eine Gruppe an Menschen, die durch einen Alienbeamer in fremde Welten reisen. Dabei könnte jede Episode eine neue Welt beleuchten. Ich würde es mir sicherlich ansehen.
  • Artemis Fowl von Eoin Colfer: Neben Harry Potter war das wohl die Büchereihe meiner Jugend, bei der ich auch schon ewig auf eine Verfilmung warte. Angesichts der Sprünge, die die Serien gemacht haben, wäre ich aber auch damit zufrieden, auch weil es inzwischen so viele Geschichten des jungen Genies, dass sich eine Serie auch durchaus lohnen würde.

Weitere Teilnehmer

Advertisements

9 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wortman sagt:

    Transport als Serie würde mich da auch interessieren 😉
    Bei den Wächtern wäre eine serie wahrscheinlich vorteilhafter. Ich bin bei dem ersten Film nicht wirklich durchgestiegen… deswegen hatte ich mir den zweiten Film geschenkt.

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Das ist auch das Problem der Filme! Wenn man die Bücher nicht kennt, hat man wahrscheinlich echt keine Chance, da was zu verstehen. Aber wenn man sie kennt, ist der Film echt gut 😉

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        Eben – ich kenne die Bücher nicht und so bin ich beim Ersten nicht mitgekommen…

        Gefällt 1 Person

  2. elizzy91 sagt:

    Leider kenne ich die Bücher nicht aber die Reihe von Artemis Fowl sieht richtig toll aus! Und klingt nach einigen spannenden Geschichten!

    Gefällt 2 Personen

  3. Corly sagt:

    Huhu,

    ich kenne leider keine deine Reihen, aber klingt interessant.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

  4. blaupause7 sagt:

    Wächter der Nacht kenne ich. Fand ich richtig gut. War mal eine neue Variante zum Thema „Vampire“, obwohl es da noch viel mehr zu entdecken gibt.

    Gefällt 1 Person

  5. rina.p sagt:

    Gute Wahl. Die würde ich auch gerne sehen. Vor allem Lukianenko. Die Filme haben mich nicht fangen können. Ich habe angefangen, aber dann abgebrochen. Als Serie bestimmt besser umsetzbar.

    Gefällt 1 Person

  6. ankeharnisch sagt:

    Ganz klar Artemis Fowl … obwohl ich gestehen muss, dass die Bücher ab Band 3 an Sog-Wirkung verloren haben (für mich jedenfalls) … Lukianenko kann ich mich auch vorstellen, aber da war ich beim ersten Band schon nicht vollkommen überzeugt …
    Schwere Entscheidung 🙂 Dann Transport, denn davon hab ich noch nie was gehört und geh ganz blauäugig rein 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Bei Artemis Fowl weiß ich gar nicht mehr, wie viele es gibt und wie viele ich gelesen habe. Fand die einfach nur gut^^

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s