News: Game of Thrones bekommt 4 Spin-Offs

Gleich vier Auskopplungen soll eine der erfolgreichsten Serien aller Zeiten laut dem Sender HBO erhalten. Es wäre auch sicherlich unklug, diesen Schritt nicht zu gehen, schließlich hat keine andere Serie in den letzten Jahren für so viel Gesprächsstoff gesorgt.

Gefällt mir Idee von den Spin-Offs? Ich denke ja. Vor allem die letzten beiden Staffeln der Game of Thrones Hauptserie litten ein wenig unter dem zu breit gefächerten Spektrum an Erzählsträngen. Zwar machte auch gerade diese Vielfalt die Serie erst zu einem solchen Novum, allerdings fielen nun manche Erzählstränge einfach für eine komplette Staffel aus, weil die Zeit dafür fehlte. Spin-Offs aus den verschiedenen Zeitepochen und Ländereien dieses umfangreichen Fantasy-Universums könnten sich da wieder die Zeit nehmen, einzelne Charaktere auch über eine längere Zeit hin zu begleiten.

Über die möglichen Szenarien wird viel spekuliert, gesichert ist hier noch nichts. Als durchaus wahrscheinlich gilt jedoch ein Spin-Off um die Geschichte der Targaryens. Allerdings müsste hier das Budget für Computeranimation und Drachen ordentlich hochgeschraubt werden. Da einer der 4 neuen Autoren für diese Spin-Offs aber zuletzt auch an Kong: Skull Island mitgewirkt hat, klingt nichts unmöglich.

Ich finde den Schritt nachvollziebar und freue mich über diese Ankündigung. Wie seht Ihr das und gibt es bestimmte Szenarien, von denen Ihr Euch ein Spin-Off ganz besonders wünschen würdet?

Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wortman sagt:

    Spin Off… Da wäre natürlich die Geschichte der Targaryens ein Muss. Dazu vielleicht noch die Geschichte der Mauer und ihrer wächter sowie den Wildlingen / Wanderer.
    Da ja die Serie inzwischen von den Büchern abweicht, müsste man eigentlich warten, wie die Macher sie beenden um andere Spin Offs zu generieren.

    Gefällt 2 Personen

  2. blaupause7 sagt:

    Ein Spin-Off über Essos, mit den freien Städten Mereen, Volantis, Braavos etc. könnte ich mir vorstellen – oder als Kontrast dazu über die Gegenden Jenseits der Mauer.

    Gefällt 3 Personen

    1. JOHN sagt:

      Stimmt – der größere Kontinent bietet auf jeden Fall viel Potential. Volantis hat man ja, wenn ich mich recht erinnere, auch nur in einer Folge zu Gesicht bekommen. Die Entstehung der großen Mauer wäre sicherlich auch interessant.

      Gefällt mir

  3. JOHN sagt:

    Haha, die Anzahl möglicher Szenarien ist wohl beinahe unerschöpflich – deine Ideen und Spin-Off Titel gefallen mir aber besonders gut

    Gefällt 1 Person

    1. k4tze sagt:

      😀 Danke, war eher ein spontaner Einfall aber die Arya-Komödie sähe ich wirklich gerne.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s