Media Monday #245

media-monday-245Nun ist schon wieder eine Woche vergangen und das heißt, es ist wieder Zeit für den Media Monday vom Medienjournal. Wie jeden Montag hat sich Wulf eine Reihe von Lückensätzen ausgedacht, die man mit dem Thema Medien möglichst kreativ ausfüllen kann. Die genauen Regeln und die weiteren Teilnehmer könnt Ihr alle auf Wulfs Seite, dem Medienjournal nachlesen. Dafür müsst Ihr einfach auf obiges Bild klicken. Und auch bei dieser Ausgabe sind die Fragen wieder schön kreativ, sodass es interessant war, sie zu beantworten. Insofern wünsche ich Euch nun viel Spaß mit der neuesten Ausgabe des Media Mondays!


Media Monday

  1. Als „Deadpool“ ins Kino kam, war das wie eine Frischzellenkur, denn das Superheldengenre war doch arg abgenutzt und ist es wahrscheinlich noch weiterhin. Doch „Deadpool“ ist mit seiner Art erfrischend anders und besser als die anderen Superheldenfilme.
  2. „Watchmen“ sollte ich dringend mal wieder einer Sichtung unterziehen, denn den Film habe ich schon ewig nicht mehr gesehen, dabei ist der doch so gut.
  3. Es ist echt schwer, Gleichgesinnte zu finden, wenn es um das Thema „My Name is Earl“ geht. Ich kenne einfach niemanden, der sonst noch die Serie gesehen oder gar gemocht hat.
  4. Eins meiner liebsten Zitate stammt aus dem Film „Die Nackte Kanone“: „Das meinen Sie doch nicht ernst?“ – „Doch meine ich. Und nennen Sie mich nicht Ernst!“
  5. Ich glaube ja nicht, dass „Fast & Furious 7“ einen derartigen Erfolg gehabt hätte, wenn Paul Walker nicht kurz vor Start des Films gestorben wäre.
  6. Von den Trailern ausgehend, hatte ich mir ja bei „Star Trek Into Darkness“ etwas völlig anderes erwartet, schließlich haben die Trailer einen Actionfilm erwarten lassen, der fertige Film jedoch hatte nicht allzu viele Actionszenen zu bieten, zumindest nicht in der Häufigkeit.
  7. Zuletzt habe ich „A Million Ways To Die In The West“ gesehen und der war gar nicht mal so gut, weil er einfach nicht witzig war oder eine Handlung besitzt.

Weitere Teilnehmer

Advertisements

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Gleichgesinnter! Ich habe „My name is Earl“ vor einiger Zeit komplett geschaut. Der Humor in der Serie ist einfach großartig. Ich erinnere mich, dass ich ziemlich enttäuscht war, als ich gemerkt habe, dass es keine neuen Folgen mehr gibt.

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Ja, irgendwie war ja noch ein Film als Abschluss geplant, aber der hat es nie geschafft…

      Gefällt mir

      1. Wie bei so vielen Serien, die abgesetzt werden. Ich vermute, dass sagen die Macher immer um sich selbst Hoffnung zu geben.

        Gefällt 1 Person

  2. bullion sagt:

    „My Name is Earl“ ist klasse! Ich mochte die Serie sehr und habe sie sogar groß auf meinem Blog besprochen – ist aber schon etwas her… 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Ja dann muss ich das wohl nochmal nachholen^^

      Gefällt 1 Person

  3. Belkor sagt:

    deadpool hat doch eben auch nur deswegen funktioniert,weil er brutaler ist. avebgers und co kommen an mit: du blödmann,deadpool kommt an mit: du wixxer!. und ganz ehrrlich,in der heutigen zeit,der größteteil der menschen die sich beleidigen,wer sagt dann noch blödmann,dumme kuh und sonstiges`?. sobald nen film vulgär wird,oder nen ticken mehr brutal als die anderen & auch noch von jmd bekannten gepuplished wird,wird er der renner. ich glaube ich nicht das teil 2 so gut funktionieren wird. wobei teil 2 evtl schon nocht,aber wenn nen 3ter teil angekündigt wird,wird der derbe abbauen. denn dann ist auch dort der alttag eingekehrt.ich feier den film,weil er meiner meinung nach ´´erhlicher´´ ist.

    zu nummer 2 kann ich nur sagen,das stimmt!,zu frage drei: gesehen hab ichs,aber finde ich eher so meeeh. nichts tolles,nicht gravierend schlechtes.antwort auf nummer 5 stimmt meiner meinung nach auch zu 100%,genauso wie nummer 7

    Gefällt mir

  4. Corly sagt:

    Huhu,

    vielleicht nicht ganz so heftig mit Fast and the Fourius, aber die Filme waren ja immer schon recht erfolgreich, Also vielleicht auch doch.

    LG Corly

    Gefällt 2 Personen

  5. Wortman sagt:

    Watchmen ist einfach geil – besonders Rorschach 😀
    Die Million Ways habe ich mir im vorfeld schon gespart gehabt 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s