Media Monday #253

media-monday-253

Ich hoffe mal, dass jeder ein geruhsames Wochenende hatte. Meines war doch recht aufregend, sodass ich nicht ganz so viel Zeit für den heutigen Media Monday mehr habe. Ich versuche trotzdem, für die Lückentexte von Wulf die kreativsten Antworten zu finden. Die Fragen, die Regeln und die weiteren Teilnehmer findet Ihr alle auf Wulfs Blog, dem Medienjournal. Allgemein gesagt, werden uns wöchentlich sieben Lückensätze gegeben, die wir zum Thema Medien auffüllen dürfen. In diesem Sinne wünsche ich nun viel Spaß beim Lesen und Mitausfüllen!


Media Monday

    1. Wenn mal jemand auf die Idee käme, einen Film zu drehen, der mal wirklich einer eigenen Idee entspringt und nicht auf einem Comic oder einem anderen Film basiert, wäre ich doch sehr glücklich. So sehr ich auch aktuelle Blockbuster mag und sie gerne schaue, langsam merke ich doch gewisse Abnutzungserscheinungen.
    2. Innerhalb der Blogosphäre an sich könnte ruhig mal alles so bleiben wie es ist. In den paar Monaten, die wir unseren Blog nun betreiben, fühle ich mich wunderbar aufgenommen und genieße es, Teil einer so großen, netten Community zu sein.
    3. James McAvoy braucht sich sicherlich nicht hinter gestandenen Schauspielgrößen zu verstecken, wie „Drecksau“ eindrucksvoll beweist, schließlich ist er einer meiner liebsten Schauspieler, den ich immer sehen kann. Nur leider bekommt er nicht die Aufmerksamkeit, die er verdient.
    4. Hätte ich vorher geahnt, auf was ich mich einlasse, ich hätte wohl den ein oder anderen Kinogang eingespart. Es ist immer schade, so viel Geld auszugeben und dann einfach nur enttäuscht zu werden.
    5. Wenn ich mich einmal nicht meinen medialen und popkulturellen Hobbies widme, liegt das nur daran, dass ich mich doch mal um mein Studium kümmern muss oder beim Sport bin.
    6. Es könnte ruhig mehr Überschneidungen von Serien geben, schließlich gäbe es dann viel mehr solcher grandioser Szenen („Community“-Wissen erforderlich):

7. Zuletzt habe ich „Bad Neighbors 2“ gesehen und das war ein Film, denn mehr darf ich leider noch nicht sagen.


Weitere Teilnehmer

Advertisements

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wortman sagt:

    Punkt 1 kann ich vollkommen nachvollziehen.
    Klingt, als würdest du dich nur nebenbei um dein Studium kümmern 😆

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Naja, es ist schon etwas ernsthafter, als es hier klingt^^

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        Dann bin ich ja beruhigt 🙂

        Gefällt 1 Person

  2. bullion sagt:

    Was 2. angeht: Ich habe auch den Eindruck als würdet ihr die filmische Blogosphäre bereichern. Finde ich klasse! Macht weiter so 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Vielen Dank! Freut mich, dass zu hören 😀

      Gefällt 1 Person

  3. cruelly sagt:

    Hey, du musst deine einzelnen Absätze per Code deklarieren, dann hast du nicht dieses Problem mit der Aufzählung. WordPress hat ein Problem wenn zwischen einer Aufzählung ein Bild, Video oder ähnliches platziert wird 🙂

    Zu Punkt 6 fallen mir die ganzen Chicago Serien ein. Ist immer ganz nett anzuschauen, dass Darsteller aus der einen Serie auch in den anderen Ablegern Auftritte haben.

    Gefällt 1 Person

  4. cruelly sagt:

    Tja, hätte ich mir denken können, dass ich keinen html Code in Kommentare schreiben kann 🙂

    Die Absätze deklarierst du per

    Gefällt mir

  5. cruelly sagt:

    Jup, ich mache dann einfach mal den Selbstunterhalter. Leerzeichen lassen mich also auch keinen Code posten, dann muss ein Link herhalten 😉

    https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Textstrukturierung/p

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Okay vielen Danke, ich werde da sicher bald mal reinschauen 🙂 Und das war sehr amüsant zuzusehen, wie ein Kommentar nach dem anderen reinkam^^

      Gefällt 1 Person

  6. Corly sagt:

    Huhu,

    James Mc Avoy mag ich auch sehr gern.

    Ich wurde im Kino eigentlich nur selten enttäuscht. Offroad und Bad Neighbours haben mir nicht so gefallen, aber meist geh ich eher in Filme wo ich weiß, dass sie mir gefallen oder gefallen könnten.

    Serienüberschneidungen wären sicherlich interessant.

    Hier ist mein Beitrag:

    http://corlysmoviewelt.blogspot.de/2016/05/mediamonday-2016-nr-10.html?showComment=1462173064364#c1171659800150846634

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s