52 Schlüsselwörter #23 – Hotel

p52-keywords_zpsotsexqq8

Der Juni ist erst eine Woche alt und schon habe ich es fast vergessen, die neuen Schlüsselwörter für den Monat zu schreiben. Am Ende war der Mai dann doch schneller um, als ich es erwartet hatte. Aber Hotaru war wieder fleißig und hat uns vier neue Wörter rausgesucht, zu denen wir jeweils eine Filmassoziation finden sollen. Die genauen Regeln zu diesen 52 Schlüsselwörtern findet Ihr dann auch auf ihrem Blog, wo es nach jedem Monat auch alle genannten Filme aufgelistet zum Nachlesen gibt. Heute ist mir direkt ein Film zum Wort Hotel eingefallen, jedoch hat Hotaru selbst das schon genommen. Mal schauen, was ich stattdessen nehme. Die Antwort darauf gibt es jetzt bei den 52 Schlüsselwörtern.


Hotel

Wie oben angesprochen wollte ich eigentlich einen anderen Film nehmen, aber Hotaru hat mir „Shining“ schon vor der Nase weggeschnappt. Aber das ist schon okay, immerhin habe ich den Horrorfilm von Stanley Kubrick nie komplett gesehen. Stattdessen nehme ich dann einen anderen Horrorfilm, den ich auch bis zum Ende durchgehalten habe, das ist bei dem Genre nicht immer verständlich. Andererseits ist Zimmer 1408 auch gar nicht so gruselig. Er kann zwar mit ein paar Schockmomenten aufwarten, der eigentlich Grund, diesen Film zu sehen, ist aber John Cusack als Hoteltester. In besagtem Zimmer erwartet ihn dann jedoch das Grauen, welches er nie wieder vergessen wird. Kurioserweise basieren sowohl dieser Film, als auch „Shining“ auf einer Geschichte von Stephen King, der ja immer für guten Horror steht. Hier hat es dann aber leider nicht zu einem wirklich guten Film gereicht, nett ist er aber trotzdem, besonders dank eines guten Hauptdarstellers.

giphy
John Cusack hat Durst (giphy.com)

Weitere Teilnehmer

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Tante Tex sagt:

    Ist das nicht,wo auf unerklärliche Art und Weise plötzlich das ganze Zimmer überflutet wird? Dieser Film hat mich immer irritiert: Ich habe einmal unwissentlich den Directors Cut mit alternativem Ende gesehen und dachte, jetzt will das Zimmer auch mich schon psychisch heruntermachen. 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Ja genau, solche Sachen passieren da mal^^ Ich hab nur von dem Director’s Cut gelesen und bin ganz froh, den nicht gesehen zu haben xD

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s