News des Tages: Suicide Squad Reaktionen, Hiddleston zu James Bond

Ca. 2 Monate vor Deutschlandrelease hatten einige wenige Fans in den USA bereits die Chance, die neue Comicverfilmungung auf der großen Leinwand zu sehen. Die Resonanz ist dabei bisher mehr als positiv ausgefallen, viele sprechen von einem der besten DC-Filme überhaupt. Wäre auch dringend nötig, nachdem Batman V Superman jegliche Erwartungen untertroffen hat. Die bisherigen Trailer zu Suicide Squad fand ich persönlich auch nett, und zweifle nicht daran, dass uns eine große Menge Action geboten werden wird. Was alles andere angeht, bin ich mir noch nicht sicher und lasse ich mich überraschen. Den Film werde ich mir auch mit Sicherheit im Kino ansehen, was für mich doch recht ungewöhnlich ist (bin z.B. für keinen Marvel-FIlm ins Kino gegangen).


Nachdem vor einigen Tagen das „Gerücht“ umherwanderte, Tom Hiddleston könne womöglich Daniel Craig als James Bond ablösen, hat Hiddleston nun einem Reporter eine Antwort auf die Spekulationen gegeben:

I don’t think that announcement is coming, but I am very gratified to hear the enthusiasm. Your guess is as good as mine, to be honest.

Demnach ist sein Auftreten als 007 weder geplant noch sonderlich wahrscheinlich, freuen tut er sich aber über die positive Resonanz auf diese Idee. Die Spekulationen, wer der nächste James Bond werden wird, nehmen ja sowieso kein Einde. Wenn sich an der Art der Filme aber auch mit einem neuen Schauspieler nichts ändert, so werden mich die Verfilmungen wohl auch in Zukunft wenig interessieren. Der Hype um diese Reihe war mir immer ein wenig unverständlich, was aber natürlich nicht heißt, dass ich mich über einen neuen guten Film nicht freuen würde

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Filmschrott sagt:

    Gestern im Kino gabs auch den Suicide Squad Trailer und ich finde es einfach schade, dass das alles wieder so halbgar wirkt. Die Charktere kommen nicht so wirklich badass rüber. Alles wirkt so verharmlost und weichgespült. Das hätte echt gut werden können, aber ich fürchte, dass wird wieder nur so ein 08/15-Rotz, wie wir ihn immer kriegen.

    Gefällt 1 Person

  2. Ich habe Tom Hiddleston jetzt in „High-Rise“ und der Mini-Serie „The Night Manager“ gesehen und kann mir derzeit keinen besseren James Bond vorstellen. Beide Projekte sind quasi Bewerbungsvideos für die 007-Besetzung. Mich interessieren die Bond-Filme auch nicht sonderlich, aber wenn er es werden sollte, schaue ich sie wieder. 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s