News des Tages: Channing Tatum produziert „Step Up“-Serie

Tanzfilme sind ja nicht so meins. Ich habe wirklich keinen einzigen gesehen, genauer gesagt kenne ich auch keinen anderen Film außer die „Step Up“-Reihe, die damals mit ihrem ersten Teil Channing Tatum bekannt gemacht hat, der nun einer der großen Namen in Hollywood geworden ist. Dieser wird nun zu eben dieser Filmreihe eine Serie produzieren, die das Franchise fortsetzen wird. Nach „Das Boot“ ist das nun schon die zweite Serie, die einen Film fortsetzen wird. Besonders interessant ist hierbei, dass nicht etwa Sky im Hintergrund agiert, sondern die Bezahlvariante von Youtube, Youtube Red. Scheinbar setzt der neue Streaming-Dienst also auch auf Serien und ruft zum Angriff auf gegen die großen Anbieter auf dem Markt. Natürlich lässt mich die Ankündigung einer „Step Up“-Serie relativ kalt, Freunde des Tanzfilms werden hier aber sich voll auf ihre Kosten kommen.

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. tarlucy sagt:

    Die Tanzfilme der 80er waren noch was…aber heute die gefallen mir meist nicht…deswegen kenne ich auch Step up nicht…also lässt es mich auch erstmal kalt 😉

    Gefällt mir

  2. hurzfilm sagt:

    „Footlose“ von 1984 soll man schon kennen. 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Der ist mir dann auch noch eingefallen, aber nie gesehen^^

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s