News des Tages: „Game of Thrones“-Finale bricht Quoten-Rekord

Die sechste Staffel der Erfolgsserie „Game of Thrones“ ist gerade zu Ende gegangen und die sozialen Medien haben sich fast überschlagen. Ich hatte so meine Probleme mit der Staffel, aber darum soll es heute nicht gehen. Über die Qualität kann man demnächst in meiner Kritik lesen oder aber auch in unserem Podcast hören. Beides sollte in den nächsten erscheinen. Heute soll es um den Rekord gehen, den die Serie (mal wieder) gebrochen hat. Mit 8,9 Millionen Zuschauer war das Finale „The Winds of Winter“ die Folge mit den meisten Zuschauern, die HBO mit der Serie je erreicht hat. Damit konnte man sogar das Finale der fünften Staffel (8,1 Millionen Zuschauer) noch einmal übertrumpfen.

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wortman sagt:

    Hat die Serie auch verdient 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Naja, geht so. Meine Meinung kann man morgen in meiner Kritik lesen 😉

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        *hehe*

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s