News des Tages: Kinostarts für „Tomb Raider“ und Daniel Radcliffe

Erst gestern habe ich davon geschrieben, dass „Swiss Army Man“ das Fantasy Filmfest eröffnen wird und schon bekommt der Film auch einen deutschen Starttermin. Wer den Film also beim Festival verpasst hat, muss nur bis zum 13. Oktober warten, dann kommt der skurrile Film mit Daniel Radcliffe als Leiche und Paul Dano in die deutschen Kinos. Ich freue mich ja schrecklich auf den Film, deswegen muss ich auch jede mögliche News zu dem Film veröffentlichen. Aber nachdem ich noch den ankündigenden Facebook-Post zeige, schreibe ich noch von einem weiteren Kinostart für Action- und Videospielfans.

https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fcapelightpictures%2Fposts%2F10153916803778020%3A0&width=500


„Tomb Raider“-Starttermin bekannt gegeben

Vom deutschen Starttermin kommen wir dann auch gleich zu einem US-Amerikanischen Starttermin. Vor einiger Zeit gab es reichlich Tumult, als Warner ein Reboot der Videospielverfilmung „Tomb Raider“ ankündigte. Anstatt Angelina Jolie wird demnächst aber Alicia Vikander in die titelgebende Rolle der Tomb Raider schlüpfen. Als Regisseur wird der in Hollywood bislang relativ unbekannte Roar Uthaug agieren. Zusammen mit dem ebenfalls von Warner produzierten „Unforgettable“ wurden gestern die Starttermine bekannt gegegen. So startet „Tomb Raider“ am 16. März 2018 und „Unforgettable“ am 21. April 2017. Insofern haben wir also noch eine Weile Zeit, bis wir ins Kino rennen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s