Lieblingsszenen #1 – Es war einmal in Amerika / Musik für den Morgen

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme, deshalb wären viele Szenen aus diesem Film starke Anwärter für einen Platz in dieser neuen Rubrik. Ich habe mich für eine Szene aus der ersten halben Stunde des Films entschieden, wo die Ganovenbande rund um Noodles einen ihrer Tricks versucht, um jemandem das Geld aus der Tasche zu ziehen. Außerdem pfeift Cockeye einen Teil aus dem Thema des Films. Der Soundtrack stammt natürlich von Ennio Morricone, und ist für mich untrennbar mit dem Film verbunden.



Und weil es einfach nicht fehlen darf, wenn es schon um „Once upon a time in America“ geht, muss ich hier auch noch eins der wohl schönsten Musikstücke aller Zeiten posten. „Deborah’s Theme“ – 2014 war ich beim Ennio Morricone Konzert in der O2 World/Mercedes Benz Arena in Berlin – und es war deutlich spürbar, welche Welle der Freude und Wehmut durch die Zuschauerreihen wanderte.

 

Musik, deren Magie sich nicht mit Worten beschreiben lässt und dieser auch nicht bedarf.

Allen Lesern einen schönen Start in den Tag!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s