Media Monday #267

media-monday-267

Den Media Monday bringt uns jede Woche Wulf vom medienjournal. Dies ist bereits unser 47. Media Monday, kaum zu glauben. Und erst der zweite, den ich übernehme, dass müssen wir dringend ändern. Ab jetzt rotieren einige unserer Blogaktionen zwischen Staffmann, Kuyaa und mir. Los gehts!


Media Monday

1. Viggo Mortensen werde ich wohl immer mit Der Herr der Ringe verbinden, denn das ist meine Lieblings-Filmreihe und er wohl auf ewig mit der Rolle von Aragorn verwoben sein, was ihn aber sicherlich auch kaum stören wird. Mag aber auch daran liegen, dass seine Filmografie nicht so dicht ist wie bei vielen anderen, allerdings erscheint am 18.08 Captain Fantastic mit Mortensen in der Hauptrolle, auf den ich mich freue, die Kritiken sehen bisher ja ganz gut aus. Auch der Grund, weshalb ich gerade auf ihn gekommen bin.

2. Sommer- und/oder Urlaubslektüre darf meiner Meinung auch mal leichter sein, also vielleicht ein Roman, der sich schnell wegließt. Weil ich die Buchreihe um den Goldenen Kompass so spannend fand, wollte ich auch immer mal Jonathan Strouts „Die wadelnde Treppe“ lesen. Vielleicht auch den neuen Harry Potter Band.

3. Bei schönem Wetter fällt es mir ja wahnsinnig schwer, nicht rauszugehen!

4. Preacher hätte ich mir echt ganz anders vorgestellt, schließlich vermittelt der Trailer überhaupt nicht, welche ausgewogene Mischung aus spannenden und witzigen Szenen diese Serie besitzt.

5. Momentan bin ich ja von nichts ziemlich angefixt, denn gerade erst habe die Serie Stranger Things beendet. Ich lege aber große Hoffnung in die zweite Staffel von Mr. Robot, die ich bald anfangen werde.

6. (Italo-)Western ist ja so ein Genre, von dem ich nie genug kriegen kann, immerhin entführt es einen immer in eine fremde Welt voller Spannung, und gleichzeitig nimmt man sich auch mal Zeit nur für die Musik oder die Stimmung.

7. Zuletzt habe ich „der Vollposten“ im Kino gesehen und das war ein mäßiges Kinoerlebnis , weil die Charaktere einfach zu unsympatisch waren, auch wenn sie das sein sollten. Ich brauche aber auch in einer Kömödie wenigstens einen Charakter, der nicht nur seltsam ist.


Weitere Teilnehmer

 

Advertisements

11 Kommentare Gib deinen ab

  1. Mya sagt:

    Preacher steht auch noch auf meiner Liste von Serien die ich mir unbedingt anschauen möchte, aber wegen dem schönen Wetter und einem guten Kinoprogramm (Freilichtkino) habe ich momentan nicht so viel Zeit.
    Captain Fantastic? Davon habe ich noch gar nichts gehört… Muss ich gleich mal schauen.

    Gefällt 1 Person

  2. bullion sagt:

    Wenn ich deinen Eintrag so lesen, merke ich erst bei wie vielen aktuellen Serien ich so hinterherhänge: „Preacher“, „Stranger Things“, „Mr . Robot“ – alles noch nicht gesehen…

    Gefällt 1 Person

    1. JOHN sagt:

      Das geht mir aber oft auch so, manchmal braucht es regelrecht Überwindung, eine neue Serie anzufangen, die drei Serien oben kann ich aber wirklich nur empfehlen, vor allem Mr. Robot

      Gefällt 1 Person

      1. bullion sagt:

        Anfangen würde ich sofort jede der Serien. Einzig die Zeit, die fehlt…

        Gefällt mir

  3. Corly sagt:

    Huhu,

    Ja, HDR und Viggo Mortensen sind wohl kaum anders zu verbinden. Sonst hab ich mit ihm nur einen Film mit Sandra Bullock gesehen und einen mit Sylvester Stallone oder so. Aber HDR ist auf jeden Fall für mich seine Hauptrolle.

    Goldene Kompass mochte ich auch ganz gern, fand ich aber nicht so überragend.

    Western interessieren mich kaum. Heute guck ich sie eigentlich gar nicht mehr.

    Hier ist mein Beitrag:

    http://corlysmoviewelt.blogspot.de/2016/08/mediamonday-nr-22-von-beverly-hills.html

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

  4. velverin1981 sagt:

    Achja die guten alten Spaghettiwestern, wie wir sie immmer nannten. Irgendwie habe ich das Gefühl sie alle zu kennen, aber wirklich gesehen habe ich die wenigsten. Aber die Music von Ennio Morricone geht immer.

    Gefällt 1 Person

    1. JOHN sagt:

      Geht mir ehrlich gesagt exakt genauso 🙂

      Gefällt mir

  5. Gnislew sagt:

    Viggo Mortensen verbinde ich auch sofort mit „Herr der Ringe“ und Preacher müsste ich auch mal anfangen. Aber erstmal „Fear the Walking Dead“ und die 6. Staffel Walking Dead fertig schauen. Jemand eine Idee wie ich dem Tag ein paar Stunden hinzufügen kann?

    Gefällt 1 Person

    1. JOHN sagt:

      Lass fear the walking dead weg 🙂

      Gefällt mir

      1. Gnislew sagt:

        Bin ja schon mitten drin. Bin dann leider zu sehr Kompletist, als dass ich einfach aufhören könnte.

        Gefällt 1 Person

  6. Hach ja … Viggo Mortensen ist großartig ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s