Media Monday #277

media-monday-277

Nach einer Pause darf ich heute wieder mal den Media Monday veranstalten. Bei dieser Aktion vom Medienjournal stellt uns der Blogbetreiber Wulf wöchentlich sieben Lückentexte und Fragen zur Verfügung zum Thema Medien. Dabei geht es bei natürlich vorrangig um Filme und Serien, aber manchmal soll es hier auch um andere Dinge gehen. Die genauen Regeln und die weiteren Teilnehmer könnt Ihr wie immer auf Wulfs Blog finden. Nun aber erst einmal viel Spaß mit meinen Antworten des heutigen Media Mondays!


Media Monday

  1. Der Film „Die Welle“ vermittelt ein völlig falsches Bild von Wasserball, schließlich ist die Sportart in Deutschland viel zu wenig in der Öffentlichkeit. Und eine solche Menge an Fans, die es im Film gibt, habe ich noch nie bei einem Wasserballspiel gesehen. Trotzdem ist „Die Welle“ sehenswert!
  2. Ein spannendes Biopic war für mich lange Zeit unvorstellbar. Ich dachte immer, das ist ein Genre, was mich nicht begeistern kann, doch besonders in letzter Zeit haben mich Vertreter wie „Steve Jobs“, „Florence Foster Jenkins“ und „The Walk“ eines besseren belehrt.
  3. James McAvoy hätte allein für „Drecksau“ eine Ehrung verdient, immerhin zeigt er darin eine unfassbar gute Schauspielleistung. Schade, dass er meines Wissens nach bislang oft bei Preisverleihungen übersehen wurde.
  4. Guilty Pleasure in Serie: „Drawn Together“ schaue ich ja wirklich gerne, obwohl die Serie an Geschmacklosigkeit kaum zu überbieten ist. Mit Sexismus, Rassismus, Vulgärsprache und sehr viel Fäkalhumor ist wirklich alles dabei, was man unter schlechtem Geschmack verstehen könnte.
  5. Die Serie „Bojack Horseman“ ist genau nach meinem Geschmack, immerhin dachte ich am Anfang, es soll eine plumpe Comedy-Serie sein. Doch mit zunehmender Laufzeit stellt sich heraus, dass es eher eine ernstzunehmendes Portrait einer kaputten Figur ist, inklusive Mediensatire. Insofern muss ich immer wieder darauf bestehen, dass Leute die Serie schauen, die so wie ich nur eine dummes Gag-Feuerwerk erwarten.
  6. Der zweite Teil von den beiden ersten Staffeln „Sherlock“ ist meiner Meinung nach immer die schwächste Folge. Sowohl „Der blinde Banker“, als auch „Die Hunde von Baskerville“ sind für mich mit dem Finale der dritten Staffel die schwächsten Folgen der Serie.
  7. Zuletzt habe ich im Rahmen des Horrorctobers „Die Frau in Schwarz“ gesehen und das war wirklich gruselig, weil der Film es schafft, altmodischen Horror zu kreieren, der bei mir richtig gut funktioniert hat.

Weitere Teilnehmer

Advertisements

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. bullion sagt:

    „Die Welle“ und Wasserball? Häh? Vermutlich habe ich einen anderen Film gesehen… 😉

    Gefällt 2 Personen

    1. Staffmann sagt:

      Ich denke dann wohl auch. Die Hauptfigur ist doch in einem Wasserballteam und alle schauen dann beim Spiel zu…^^

      Gefällt 1 Person

      1. Gnislew sagt:

        Stimmt Wiki sagt in der 2008er Verfilmung ist das so. 🙂 Dann kenne ich sicher nur die „alte“ Verfilmung.

        Gefällt 1 Person

      2. Staffmann sagt:

        Ja, die meine ich ja! Ich wusste gar nicht, dass es davon überhaupt eine vorige Verfilmung gab ^^

        Gefällt mir

      3. Gnislew sagt:

        Einen US-Fernsehfilm von 1981. Keine Ahnung ob der in D im Kino lief, habe den irgendwann mal in der Schule gesehen, als das Buch dort gelesen wurde.

        Gefällt mir

      4. Staffmann sagt:

        Na gut, dann ist es ja nicht schlimm, dass der ab mir vorbei gegangen ist

        Gefällt mir

  2. Gnislew sagt:

    @bullion: Habe auch gerade versucht den Zusammenhang herzustellen und bin gescheitert.

    Drecksau ist schon ein toller Film und McAvoy hätte für so manche Leistung einen Ehrung verdient. Unter anderen auch für seine Rolle in Shameless.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s