Media Monday #294 – Die Chroniken vom besten Film aller Zeiten

media-monday-294

Letzte Woche war ich das ganze Wochenende unterwegs und musste durch den Süden Deutschlands tingeln, dafür hat mich ja aber John sehr schön ersetzt. Heute bin ich aber wieder dabei und kann mit vollem Einsatz die kurzen Lückentexte von Wulfs Media Monday ausfüllen. Dieser veröffentlicht er immer auf seinem Blog, dem Medienjournal, wo auch immer wieder ein genauerer Blick lohnt. Nun aber erst einmal viel Spaß mit meinem Beitrag des neuen Media Mondays!


Media Monday

  1. Film gewordene Theaterstücke fallen mir jetzt spontan gar nicht so viele ein. Genauer gesagt könnte ich jetzt sofort nur „Der Gott des Gemetzels“ und den nächste Woche startenden „Fences“ nennen, wobei ich bestimmt einige vergesse. Von den beiden Filmen habe ich auch nur den ersten gesehen, in dem es um zwei Elternpaare geht, die über den Konflikte ihrer Kinder reden und dabei mächtig aneinander geraten. Über die gesamte Laufzeit spielt das alles nur in einer Wohnung und kann dennoch komplett unterhalten und ist auf jeden Fall einen Blick wert.
  2. „The Walking Dead“ war mir irgendwann einfach zu gelangweilt von den immer wieder selben Geschichtenals dass ich noch länger weiterschauen wollte. Ich habe nur die ersten 5 Staffeln gesehen und kann aktuell nicht sagen, dass ich wirklich Interesse habe, die Serie weiterzugucken.
  3. Stolz kann ich behaupten, von Christopher Nolan so ziemlich alle Filme gesehen zu haben. Kein Wunder, immerhin sind es auch nicht so schrecklich viele.
  4. Die Narnia-Geschichten wären besser „nur“ Bücher geblieben, denn die Filme sind zwar ganz nett (auch, wenn ich nur den ersten kenne), aber irgendwie bleibt für mich ein seltsamer Beigeschmack, dass nicht alle Geschichten verfilmt wurden. Immerhin gehören zu der Buchreihe sieben Bücher, ins Kino haben es aber nur drei Filme geschafft. Doch während ich meine Worte geschrieben habe, habe ich das nochmal überprüft und gelesen, dass ein weiterer Film in Planung ist. Dann geht das doch noch, ich finde es nämlich immer schade, wenn eine so große und mit Bedacht erdachte Geschichte nicht zu Ende geführt wird.
  5. Filme schaue ich mir ja überwiegend im Kino oder zu Hause auf dem Bildschirm an.
  6. An so vielen angeblich tollen Serien schreckt mich allein schon, dass sie so ewig viele Staffeln haben. Oft würde ich mich doch mal gerne in die Welt von den „Sopranos“ stürzen, aber dann fehlt es mir doch an der Motivation, mir so viele Stunden anzuschauen. Sicherlich ist das Niveau sehr hoch und ich würde es nicht bereuen, aber bis ich mich überwunden haben werde, wird sicherlich noch einige Zeit vergehen.
  7. Zuletzt habe ich endlich „Citizen Kane“ auf Blu-Ray und das war extrem interessant, weil der Film ja nicht von wenigen als der beste Film aller Zeiten beschrieben wird. Das kann ich nicht unterschreiben, es ist aber erschreckend, wie weit Orson Welles damals schon war, eine Geschichte auf der Leinwand zu erzählen. Wenn man bedenkt, dass der Film 1941 erschienen ist, ist es eindrucksvoll, wie weit das Drama doch heutigen Erzählungen voraus ist.

Weitere Teilnehmer

Advertisements

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ich finde auch nicht, dass „Citizen Kane“ DER beste Film ist, aber es ist schon krass, dass 1941 zum Thema Inszenierung von Personen/Biopic schon alles gesagt wurde. Besser geht es kaum.

    Gefällt 2 Personen

  2. bullion sagt:

    Narnia soll weitergeführt werden? Hatte ich noch gar nicht gewusst. Mochte die anderen Filme ganz gerne, war für mich aber auch nie ein großes Highlight. Dennoch interessant, dass es nun weitergeht…

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Also ich habe das auch nur irgendwo gelesen, ich kann dir nicht sagen, ob das wirklich stimmt^^

      Gefällt 1 Person

      1. bullion sagt:

        Alternative Facts?!? 😁

        Gefällt 1 Person

      2. Staffmann sagt:

        Nene, soweit gehts nicht^^ Ich habe jetzt nur nicht überprüft, ob die Info veraltet ist oder so..

        Gefällt 1 Person

  3. Wortman sagt:

    Narnia 1 fand ich recht gut. Das war es dann aber auch 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Ja, ich mochte den auch, aber trotzdem hatte ich kein Interesse, die anderen Filme auch zu gucken

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        Sei froh 🙂 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s