Die News der Woche: Neuer „Batman“-Regisseur und das Halligalli-Ende

Vor einiger Zeit habe ich auf diesem Blog ja täglich über die News der Film- und Fernsehwelt geschrieben. Dass das schnell aber auch zu anstrengend und zeitaufwändig wurde, war ja irgendwie klar. Dennoch bin ich einfach zu sehr am aktuellen Tagesgeschehen interessiert, als dass ich nicht darüber schreiben wollen würde. Deswegen habe ich mich entschlossen, die alte Rubrik wieder neu einzuführen und mich nicht auf einen Tag zu beschränken. Vielmehr gibt es ab sofort jeden Freitag die News der Woche und meine Meinung dazu! Anfangen werde dabei mit dem Regiewechsel des kommenden „Batman“-Films und dem Ende der Pro7- Show „Circus Halligalli“.


Matt Reeves wird neuer „The Batman“-Regisseur

Ach, was war das nur für ein Chaos in den letzten Wochen: Erst steigt Ben Affleck als Regisseur des DC-Superheldenfilms „The Batman“ aus, dann soll er gar seine Rolle des Fledermausmanns abgeben wollen und kurze Zeit später wird alles wieder zurück genommen. Was nun aber feststeht: Matt Reeves wird Ben Affleck als Regisseur ersetzen und damit der nächste Kandidat sein, der versucht, aus dem bislang enttäuschenden DC-Universum das Beste zu machen. Nach den guten, aber nicht überragenden „Man of Steel“ und „Batman v Superman: Dawn of Justice“ folgte letztes Jahr dann der bisherige Tiefpunkt „Suicide Squad„. Die beiden letzten Filme hatten zumindest einen Pluspunkt, der mir bislang Hoffnung gemacht hat, dass das Universum noch zu retten sei: Ben Affleck als dunkler Rächer. Es wäre wirklich schade gewesen, wäre er nun abgesprungen. Auch dass er den Film nicht inszenieren wird, ist schade, aber mit Matt Reeves hat man zumindest jemanden gefunden, der auch einige Erfolge vorzuweisen hat. Immerhin hat er mit „Planet der Affen: Revolution“ und „Cloverfield“ zwei Filme geschaffen, die mir sehr gut gefallen. Seine anderen Werke kann ich leider nicht beurteilen, aber dennoch bin ich vorsichtig optimistisch, vielleicht sollte man aber erst einmal „Justice League“ und „Wonder Woman“ abwarten. Scheitern diese Filme erneut, muss es auch gar nicht erst zu „The Batman“ kommen…


„Circus Halligalli“ geht in die letzte Staffel

Das folgende Thema ist für mich relativ schwierig. Ich war großer Fan von Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt, angefangen bei „MTV Home“ und später „Neo Paradise“. Auch mit „Circus Halligalli“ hatte ich anfänglich sehr viel Spaß, nur leider wurde das irgendwann zu routiniert und damit zu abgedroschen. Nun geht die Show in die neunte Staffel und ich kann nicht sagen, wann ich aufgehört habe, sie zu schauen, es ist aber schon eine ganze Weile her. Der große Unterschied zu den vorigen Staffeln ist nun aber, dass es für die beiden Moderatoren auch die letzte sein wird, in einem auf Youtube veröffentlichten Video sagen sie, dass sie die Show beenden wollen, während sie am besten ist und sie somit nicht so routiniert lassen werden wollen, wie ich sie schon vor einiger Zeit empfunden habe.

Ich möchte ihnen diese Aussagen auch abnehmen, allerdings fällt mir das anhand von schwachen Zuschauerzahlen und der kürzlichen Verschiebung des Sendeplatzes doch schwer. ich vermute eher, dass es da im Hintergrund einige Ansagen gab. So oder so verliert das deutsche Fernsehen damit eine ihrer größten Shows und Pro7 verliert sich damit immer weiter in dem Sitcom-Wahnsinn. Aber dass „The Big Bang Theory“ jetzt noch mehr Sendezeit bekommt, ist auch ein anderes, trauriges Thema. Ich bin jedenfalls traurig, dass es mit „Circus Halligalli“ vorbei ist, auch wenn ich die Show schon länger nicht geschaut habe. Vielmehr hoffe ich aber auch, dass so Joko und Klaas nun mehr Zeit für andere, hoffentlich kreativere Projekte haben, gute Moderatoren und Entertainer sind sie ja weiterhin.

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Das ganze Heckmeck um den Batman-Film ist schon mal kein gutes Zeichen. Schwierige Produktion heißt meist schlechter Film…

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Naja, sollte man meine, aber es gibt ja auch Gegenbeispiele: „Mad Max: Fury Road“ zum Beispiel. Ich gebe die Hoffnung jedenfalls noch nicht auf ^^

      Gefällt 1 Person

      1. Da waren es ja eher Probleme, was Drehort u.ä. betrifft. Personalkarussell ist immer kritisch 😉
        Aber ein guter Batman-Film nach Nolan wäre wirklich mal wieder schön

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s