Die 5 BESTEN #49 – Blockbuster

 

Heute habe ich es tatsächlich mal geschafft, pünktlich am Donnerstag bei den 5 BESTEN von Gorana teilzunehmen. Sie fragt uns auf ihrem Blog, der ERGOThek, immer wieder nach unseren eigenen kleinen Toplisten. Und gerade heute ist es ein Thema, dass ich unmöglich in einer Liste mit fünf Vertretern lösen kann. Heute geht es nämlich um die 5 BESTEN Blockbuster. Da ich persönlich gar kein Problem mit dem pompösen Actionkino unserer Zeit habe, wäre die Liste vermutlich viel zu lang. Deshalb konzentriere ich mich einfach auf die Blockbuster der letzten Jahre, wobei ich nur die ganz großen Produktionen nehme. Insofern fällt dann auch ein „John Wick“ aus der Liste, obwohl dessen Budget sicherlich auch nicht klein ist. Nun ja, wie dem auch sei, viel Spaß mit meiner Auswahl zur neuen Ausgabe der 5 BESTEN am Donnerstag!


Die 5 BESTEN Blockbuster

  1. Fluch der Karibik von Gore Verbinski: Heute würde ich den Film gar nicht mal so sehr mögen, aber damals hatte ich so viel Spaß mit den Piraten, dass ich das heute gerne wieder im Kino erleben könnte.
  2. Guardians of the Galaxy von James Gunn: Der Film wird sicherlich öfter vorkommen und steht hier für mich für den Marvel-Zirkus. Natürlich haben die Filme alle dieselbe Formel, aber ich mag es nun mal. Und manchmal kommt dann auch so ein Film daher, der mit der Formel ein bisschen bricht und dann unfassbar unterhaltsam wird.
  3. King Arthur von Guy Ritchie: Schon jetzt einer der großen Flops des Jahres und von der Kritik zerrissen, hatte ich sehr viel Spaß mit dem Film. Nun bin ich aber auch Fan von Ritchies Machart, insofern bin ich da vielleicht nicht ganz objektiv.
  4. Mad Max: Fury Road von George Miller: Selbst die Freunde von mir, die mit pompösen Actionfilmen eigentlich nichts anfangen können, waren von „Mad Max“ begeistert. Und das auch völlig zurecht!
  5. Terminator 2 von James Cameron: Das ist der einzige Film in der Liste, den ich nicht im Kino gesehen habe. Hätte ich ihn jedoch gesehen, wäre ich wohl hochkant aus dem Kinosessel gepustet worden. Hier wurde damals der moderne Actionfilm definiert und bis heute kaum erreicht.

Weitere Teilnehmer

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. ainu89 sagt:

    Ich nehm seit heute auch an den 5 BESTEN teil und diese Liste zu erstellen war wirklich ein sehr großer Spaß – obwohl es echt sehr schwierig war mich auf nur 5 Filme zu begrenzen!
    Überschneidungen gibt es bei unseren Listen zwar keine aber bei meinen Top 20 wären sicher alle Filme deiner Liste vertreten…einige davon sogar schon bei meinen Top 10 ;-).

    Ich hab mich bei den Marvel Filmen für The Avengers entschieden…der hat einfach gezeigt, dass dieses riesige Universum tatsächlich auch als Gemeinschaft der Superhelden funktionieren kann…aber ich liebe das MCU so oder so dh ich hätte meine Liste auch komplett mit diesen Filmen füllen können aber das wäre dann doch zu einseitig gewesen ;-)!

    Mir hat King Arthur auch gut gefallen 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Gnislew sagt:

    Nach dem ersten Trailer hatte ich noch Lust auf King Arthur, der zweite hat dann jede Lust zunichte gemacht. Wird dann irgendwann mal im Heimkino nachgeholt.

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Ich habe gar keine Trailer gesehen, mir haben nur Charlie Hunnam und Guy Ritchie gereicht, um Lust auf den Film zu haben^^

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s