Marvel’s Iron Fist – Staffel 1 Review

Bislang schien es so, als wenn Marvel mit ihren Netflix Serien einen ähnlichen großen Erfolg wie mit den Filmen feiern würde. Besonders die Kritiker fanden Gefallen an den Heimkino-Varianten, da sie den Figuren mehr Zeit und dem Zuschauern mehr Verständnis für die Geschehnisse einräumten. Nun kam aber kürzlich die erste Staffel von Marvel’s Iron Fist ins Programm…

Kritik: Marvel’s Luke Cage – Staffel 1

Wenn es eine Konstante gibt im modernen Film- und Seriengeschäft, dann sind es die jährlichen Serien und Filme, die auf Marvel-Comics basieren. Auch dieses Jahr wurden wir wieder damit beschenkt. Ich persönlich freue mich immer wieder auf eine neue Umsetzung, weil ich davon nie genug kriegen kann, aber dass manche Leute eine gewisse Müdigkeit verspüren,…

Kritik: Ratchet & Clank

Videospielverfimungen sind ja so eine Sache. Viele Jahre waren sie bekannt als Trash-Perlen. Besonders Uwe Boll hat sich damals mit sich nicht ganz so tollen Filmen einen Namen gemacht. Doch das Genre ist im Kommen. Ernstzunehmende Blockbuster wie „Assassin’s Creed“ und „Warcraft“ sind neben anderen Namen in Arbeit oder kommen bald ins Kino. Doch auch…

Kritik: Marvel’s Daredevil – Staffel 2

Leser meiner Artikel werden es schon gemerkt haben: Ich bin ein Fan von Superhelden. Ich kann eigentlich alles schauen, in dem jemand im Kostüm die Welt rettet. So hatte ich sogar keine großen probleme mit den geschassten „Batman & Robin“ und „Green Lantern“, wobei das auch schon wieder einige Jahre her ist. Deswegen ist die…