News des Tages:“Navy CIS“-Star in neuer Serie

Michael Weatherly (19 September 2008) 7
Michael Weatherly

Ich habe schon ein paar mal hier bei den News des Tages über „Navy CIS“ geschrieben. Obwohl ich die Serie nicht mal selbst schaue, schafft es die Krimiserie immer wieder in die Schlagzeilen, so auch heute. Denn ein Aussteiger der Serie hat sich nun die Hauptrolle in einer neuen Serie gesichert. Wer nicht so auf Serien, sondern auf Filme steht, für den habe ich auch noch eine anderen Meldung parat. Beim kommenden Biopic über die Frau von John F. Kennedy kurz nach dem Attentat auf ihren Mann wurde ein neuer Darsteller gefunden. Auch wenn seine Rolle relativ kurz ausfallen wird, wurde dennoch der ehemalige US-Präsident gecastet. Das klingt doch spannend.


John F. Kenney für Biopic gefunden

Um Natalie Portman ist es ja einigermaßen still geworden. Bis auf vereinzelte Auftritte bei „Thor“ habe ich nicht mehr viel von ihr mitbekommen. Demnächst kommt aber mal wieder ein Film, in dem sie ihre Qualitäten aus Schauspielerin zeigen kann. In „Jackie“ spielt sie die gleichnamige Jacqueline Kennedy, die Frau des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy, kurz nach dem Attentat auf eben jenen. Soweit war das auch schon bekannt, unbekannt war aber, wer den Präsidenten spielen würde. Dieser wurde gestern jedoch besetzt mit Caspar Phillipson. Den dänischen Schauspieler könnte man aus „Antboy“ oder „Tage des Zorns“ kennen. Ich kenne ihn nicht, jedoch ist auch das Thema des Films nicht so meins. Aber vielleicht gibt es unter Euch ja ein paar Ineressenten.


Michael Weatherly in neuer Serie

Von einer Besetzung kommen wir gleich zu einer anderen. Während die wenigstens was mit dem Namen Phillipson anfangen können, werden doch einige mehr den Namen Michael Weatherly schon einmal gehört haben. Vielmeher wird man aber seinen Namen Anthony DiNozzo aus der Serie „Navy CIS“ kennen. Der Publikumsliebling hat jedoch seinen Ausstieg für die folgende Staffel angekündigt. Nun wurde bekannt, dass er sich gleichzeitig aber schon die Hauptrolle in der kommenden Serie „Bull“ sichern konnte. Darin geht es um den Psychologen Dr. Bull, einem jungen aufstrebenden Arzt. Dieser basiert auf dem amerikanischen Psychologen Dr. Phil, Phillip Calvin McGraw, der in den USA als Moderator und Berater bei Oprah Winfrey arbeitet. Für mich klingt das ja nicht gerade super spannend, ich mag den Darsteller aber. Vielleicht wird das ja doch ganz nett.

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wortman sagt:

    DiNozzo als Doktor? Das kann ich mir schwer vorstellen. Ich wünsche ihm zwar Glück aber ich denke, seine NCIS – Rolle wird ihm da im Wege stehen…

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Ja, da sind wir wieder beim Thema Karriererollen, jeder verbindet ihn halt mit „Navy CIS“

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        So isses… vor allen Dingen auch nach soooo vielen Staffeln.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s