News des Tages: Charlize Theron wird Bösewicht in „Fast & Furious 8“

Heute gibt es zwei sehr interessante Meldungen zu zwei Neubesetzungen in Film und Serie. Während der neueste Teil der „Fast & Furios“-Reihe einen neuen Bösewicht bzw. eine neue Bösewichtin gefunden hat, hat sich für die kommende Staffel „Gilmore Girl“ eine weitere Newcomerin angekündigt. Insofern stehen die heutigen News des Tages ganz im Zeichen der Frauen und der Neubesetzungen. Leider kann ich nur zu beiden (Film-) Serien nicht viel schreiben, da ich beide nie gesehen habe. Für alle Fans ist aber die Meldung sicher wert, geschrieben zu werden. Ich denke, bei beiden news werden die Fans vor Freude ausrasten. Insofern viel Spaß mti den heutigen News des Tages!


Charlize Theron wird Bösewichtin in „Fast & Furious 8“

Auch wenn ich die „Fast & Furious“-Reihe nie gesehen haeb, so weißich doch einiges über sie. Und so weiß ich auch, dass es traditionell immer einen ziemlich bekannten Bösewicht in den Filmen gibt. Zuletzt war es Jason Statham, aber auch andere bekannte Darsteller konnte engagieren wie Luke Evans oder Dwayne Johnson, der inziwschen sogar fester Bestandteil des Franchises geworden ist. Auch für den kommenden achten Teil konnte man nun einen echten Star gewinnen, nämlich Charlize Theron. Bei ihr ist es sogar sehr passend, spielte sie immerhin im Action-Kracher „Mad Max: Fury Road“ die Figur Imperator Furiosa. Zum Franchise passe sie also perfekt. Ich denke eh, dass sie perfekt da reinpasst. In „Mad Max“ hat sie bereits bewiesen, dass sie in Autos eine gute Figur macht und gut schauspielern kann sie ja eh. Vielleicht ist das sogar ein Grund für mich, mal in das Franchise reinzuschauen.


Melissa McCarthy in „Gilmore Girls“ dabei

Eine weitere Besetzung, eine weitere Serie, die ich nie gesehen habe. Denn um „Gilmore Girls“ habe ich bislang immer einen großen Bogen gemacht. Was ich aber davon wusste, ist, dass Melissa McCarthy durch die Serie bekannt geworden ist. Das war noch in einer Zeit, in der nicht jeder Humor auf ihren Körper abgezielt hat. Die Serie wird ja nun von Netflix fortgesetzt, wofür auch alle Darsteller wieder dabei sein werden. Nur bei Melissa McCarthy hat man verzweifelt auf eine Zusage gewartet. Die gab es aber gestern in der Talkshow  von Ellen DeGeneres. Dort verkündete McCarthy nämlich, dass sie zumindest mal in der Serie mit Gastauftritten vorbeischauen werde. Also ein weiterer Grund für die Fans, sich zu freuen, und ein weiterer Grund für mich, die Serie weiterhin zu meiden.

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Uebelator sagt:

    Charlize Theron, The Rock und Vin Diesel in einem Film? Das ist… seltsam.

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Und Kurt Russell!! Aber ist das seltsam gut oder seltsam schlecht?

      Gefällt 1 Person

      1. Uebelator sagt:

        Einigen wir uns auf seltsam. 😀

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s