News des Tages: Drehbeginn von „Sherlock Holmes 3“ noch 2016

Eigentlich ist es ja schon recht ruhig um eine mögliche Fortsetzung zu „Sherlock Holmes“ mit Robert Downey Jr. und Jude Law geworden. Das verwundert schon, schließlich sind die beiden auch nicht in so großen Filmen mehr zu sehen, sieht man mal von den Marvel-Filmen ab. Doch nun gab es die Ansage, dass ein neue Teil schon in Planung sei und die Dreharbeiten sogar bald beginnen würden. Daneben gibt es noch zwei nette Meldungen für Serien-Fans. Die eine beschäftigt sich mit der Fortsetzung einer kürzlich angelaufenen Serie und die andere gibzt Auskunft über eine demnächst wohl kommende Serie. So haben wir sowohl was für Film- als auch Serienfans. Viel Spaß bei den News des Tages!


Drehbeginn von „Sherlock Holmes 3“ noch 2016

Ich habe es schon einige Male angedeutet, aber ich bin ein großer Fan des bekanntesten Detektivs aller Zeiten: Sherlock Holmes. Ich habe die Bücher gelesen und besonders die Neuadaption „Sherlock“ verschlungen. Doch auch die von Guy Ritchie gedrehten Filme mit Robert Downey Jr. und Jude Law finde ich zumindest sehenswert. Ein dritter Film galt als sicher, jedoch wurde es auch sehr still um die Fortsetzung. Doch in einem Interview über seinen bald startenden Film „The First Avenger: Civil War“ hat Downey Jr. nun verlauten lassen, dass die Dreharbeiten schon 2016 starten sollen. Ein Drehbuch sei fertig und alle würden sich freuen. Das einzige Problem seien nur die vollen Terminkalender. Ich freue mich auf den Film, der erste war etwas seltsam, aber der zweite konnte mich überzeugen. Bleibt die Qualitätskurve so erhalten, können wir uns also auf einen richtig guten Film freuen.


„Snatch“ kommt als Serie

Wo wir gerade bei Guy Ritchie waren, habe ich noch eine passende News rausgesucht. Denn sein wirklich toller Film „Snatch“ soll demnächst als Serie umgesetzt werden. Dabei möchte sich der Streamingdienst Crackle an meiner Lieblingsserie „Fargo“ orientieren. Das heißt also, dass man dem Film treu bleiben möchte, aber eine eigenständige Geschichte mit neuen Figuren erzählen möchte. Bei „Fargo“ hat das, auch aufgrund einer grandiosen Besetzung, toll geklappt, aber ob sich das bei „Snatch“ auch lohnt, wage ich mal zu bezweifeln. Der Stil ist nun mal einzigartig und nicht so einfach zu kopieren. Außerdem habe ich noch nie von Crackle gehört, geschweige denn eine Serie gesehen. Ich beobachte das Projekt, wirklich optimistisch bin ich allerdings nicht.


„The Shannara Chronicles“ werden verlängert

Und wir bleiben bei den Serien. Jetzt geht es aber um eine Serie, die ich nicht einmal beobachten werden. Denn die Fantasy-Serie „The Shannara Chronicles“ reizen mich überhaupt nicht. Die MTV-Serie sieht irgendwie billig aus und auch meine Freunde haben mich schon davor gewarnt. Insofern lasse ich die Serie bei dem existierenden Angebot mal getrost aus und widme mich anderen Serien. Das soll mich aber nicht daran hindern, Euch zu verkünden, dass die Serie eine zweite Staffel bekommen wird. Insofern können sich die Fans, die es sicherlich gibt, auf viele neu Abenteuer in den Vier Ländern (?) freuen. Mehr schreibe ich auch gar nicht dazu, ich wollte es allerdings mal erwähnen.

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Florian sagt:

    Holmes 3? Wird auch langsam Zeit. 1+2 konnten ja echt was, da ist die Hoffnung für den dritten Teil groß 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s