Media Monday #263

media-monday-263

Heute muss ich die Einleitung doch etwas kürzer halten, weil gleich das EM-Finale zwischen Portugal und Frankreich beginnt. Ich favorisiere zwar keine der beiden Mannschaften, aber es wäre schon schön, wenn Frankreich Europamerister werden würde. Dann könnte ich nämlich immer sagen, dass ich es ja vorher wusste. Jetzt soll es aber nicht um Fußball gehen, sondern um den neuen Media Monday, wie immer vorgestellt von Wulf auf seinem Blog, dem Medienjorunal. Dabei stellt er uns jede Woche 7 Lückentexte zur Verfügung, die es mit dem Thema Medien auszufüllen gilt. DIe genauen Regeln und die anderen Teilnehmer findet Ihr wie immer auf seinem Blog. Nun aber erst einmal viel Spaß mit meinen Antworten!


Media Monday

  1. Im positivsten Sinne bescheuert sind Trash-Filme. So grandiose Perlen wir „Transmorphers“ oder mein absolutes Highlight „Megapirhanha“ muss man einfach erlebt haben. Diese bieten dann zumindest auch immer was zu lachen, damit können so manche Hollywood-Produktionen ja leider nicht aufwarten.
  2. Bei „Supernatural“ bin ich ja mittlerweile gehörig ins Hintertreffen geraten, immerhin habe ich nur die ersten 5 Staffel gesehen und inzwischen sind es ja schon über 10, soweit ich weiß. Bei so einer Masse an Folgen fällt es mir auch schwer, mich für ein weiteres Anschauen zu begeistern.
  3. Über nichts anderes blogge ich ja neben meinen medialen Themen auch äußerst gerne, denn sonst würde ich mich nicht mehr meinem Studium widmen können. Wenn ich jetzt noch anfangen würde, über Fußball oder Videospiele zu schreiben, dann käme ich gar nicht mehr aus dem Schreiben raus. Da bleibe ich lieber weiter bei den Filmen und Serien.
  4. Könnte ich meinen Blog noch einemal bei null anfangen, dann würde ich wohl die Artikel von Anfang an so gestalten, wie ich es heute mache. Keine Ahnung, ob das wirklich besser ist, aber der aktuelle Stil gefällt mir doch besser als noch am Anfang der Filmexe-Zeit.
  5. „Der Herr der Ringe“ fand ich als Film tatsächlich weitaus besser als die Buchversion. Der Film ist zwar auch meiner Meinung nach zu lang, beim Lesen musste ich mich aber teilweise wirklich zusammenreißen weiterzumachen.
  6. Mein neuestes Faible sind Sportarten, die ich bislang ignoriert habe. So schaue ich ab und zu sogar mal ein Handball-Spiel und heute mittag habe ich mir auch mal ein Formel-1-Rennen angeschaut. Es wird wohl aber bei dem einen Rennen bleiben, das war nicht wirklich spannend.
  7. Zuletzt habe ich die siebte Staffel „Family Guy“ geschaut und das war sehr witzig, weil das genau die Zeit ist, in der sich die Serie eingependelt hat mit dem Humor und sich noch nicht in unendlichen Referenzen verloren hat.

Weitere Teilnehmer

Advertisements

16 Kommentare Gib deinen ab

  1. bullion sagt:

    Am Anfang habe ich es auch noch so strikt gesehen, wie du das bei 3. schreibst. Inzwischen blogge ich allerdings über alles mögliche – und dabei wird die Zeit immer weniger. Oh man… 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Genau das möchte ich ja verhindern^^ Aber vielleicht kommt ja irgendwann noch Gamingexe und Fußballexe xD

      Gefällt 2 Personen

  2. velverin1981 sagt:

    Aber wenigstens scheinst du Herr der Ringe immerhin fertig gelesen zu haben. Ich habe genug Versuche hinter mir in Deutsch wie auch in Englisch und alle scheiterten an der Stelle: Frodo und Sam gingen über den Berg. Der 5te Stein rechts von Samwises linken kleinen Zeh is leicht marmoriert, während der links daneben Hellgrau mit einem Hauch von Anthrazit daherkommt.
    Nur um es übertrieben auszudrücken. 🙂

    Gefällt mir

    1. Staffmann sagt:

      Ja, das kann ich schon verstehen^^ Ich will auch gar nicht sagen, wie lange ich dafür gebraucht habe xD. Und es hat erst beim zweiten Anlauf geklappt

      Gefällt 1 Person

  3. elizzy91 sagt:

    Supernatural lohnt sich das weiterschauen auf jeden Fall! Es wird natürlich alles nochmal sehr dramatisch, aber ich mag Dean und Sam einfach sehr!
    Wünsche dir eine tolle Woche!

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Naja, mal schauen, ob ich mich nochmal aufraffen kann. Es mir ja auch bis dahin auch sehr gut gefallen. Ich dir auch!

      Gefällt 1 Person

  4. Wortman sagt:

    So richtige Trashfilme sind doch was Feines. Allen voran natürlich die Ed Wood – Filme 😉
    Mit Sport habe ich nicht viel am Hut.

    Gefällt mir

    1. Staffmann sagt:

      Hm, kenn ich gar nicht, aber wenn die so trashig sein sollen, kommen sie auf meine Liste ^^

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        Was??? Du kennst Plan 9 from Outer Space nicht? Der Wood – Klassiker schlechthin.

        Gefällt 1 Person

  5. Ahaha, ich würde wahrscheinlich einen super-mega-mega-extended Cut von den HdR-Teilen als zu kurz empfinden. 😂

    Gefällt mir

    1. Staffmann sagt:

      Auweia ne, das wäre ja mal gar nichts für mich^^

      Gefällt mir

      1. Urlaub in Mittelerde, doch doch. ❤️

        Gefällt 1 Person

  6. Sebastian sagt:

    Trashfilme sind einfach großartig. Jeder sollte mindestens ein Mal im Jahr einen Trashfilm sehen. Das ist meine feste Überzeugung.

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Das ist aber noch sehr wenig, meiner Meinung nach^^

      Gefällt mir

      1. Sebastian sagt:

        Na ja, zum Anfixen reicht’s hin 😉

        Gefällt 1 Person

  7. Mya sagt:

    Ich habe erst vor ein paar Wochen mit einer Freundin angefangen Supernatural zu schauen. Dementsprechend weit sind wir auch erst xD Ich glaube, dieses WE haben wir es bis Folge 14 der 1. Staffel geschafft. Wir werden da wohl noch Jahre beschäftigt sein 😉

    Ich fand die Filme von HdR auch besser als das Buch. Das Buch habe ich nicht weiter als bis zu Seite 150 geschafft.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s