Media Monday #276

Schon wieder Zeit für den Media Monday von Wulfs Medienjournal Blog. Wie immer vielen Dank für die Fragen!


1. Horrorfilme im Oktober habe ich noch nicht zu meiner Mission gemacht, sehr wohl aber Staffmann – zu seinem ständig aktuellen „Horrorctober“ findet ihr hier.

2. Gerade „Kubo and the two strings“ sollte man unbedingt im Kino gesehen haben, denn ich hab es leider nicht zur Pressevorführung geschafft, aber ich bin mir sicher, dass das endlich mal ein Animationsfilm ist,der sehr sehensweit ist und sogar mir gefällt.

3.“Phantastische Tiewesen und wo sie zu finden sind“ ist ein klassisches Beispiel, wo mit einem prominenten Namen geworben wird, um alle Harry Potter Fans und die, die ein wenig in Nostalgie schwelgen wollen, ins Kino zu locken. Bei mir klappt das auf jeden Fall. Ich bin mir sicher, dass die kommende Werbung zu diesem Film immer untertitelt sein wird, mit etwa „Von Erfolgsautorin Joanne K. Rowling – mehr aus der zauberhaften Potter-Welt!“.

4. Einen guten Science-Fiction-Film habe ich schon eine Weile nicht mehr gesehen. Vielleicht hat jemand einen Tipp. Star Trek Beyond war nicht so meins – zu wenig Handlung. Ich wollte demnächst endlich mal die alte Dune Verfilmung nachholen.

5. Mr. Robot hebt sich angenehm von anderen Serien ab, da, wie Tim in unserem Podcast zur zweiten Staffel ausfühlich erklärt hat, sich die Serie einige visuelle Spielereien erlaubt, was das „Framing“(Bildausschnitte/Aufteilung) und Kamerawechsel betrifft.

6. Nähme man ____ für bare Münze, ____ . (Hier muss ich noch ein wenig nachdenken.)

7. Zuletzt habe ich die fünfte Folge von Narcos gesehen und diese war noch ein bisschen spannender als die folgen zuvor, weil man mittlerweile wieder völlig in die Serie abgetaucht ist.

Weitere Teilnehmer:

Advertisements

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. Verdammt, „Mr. Robot“ habe ich total vergessen. Danke für die Erinnerung.
    „Phantastische Tiewesen und wo sie zu finden sind“ sollte eher mit dem Colin Farrell werben, der seitdem er einmal einen Vampir gespielt hat plötzlich heiß geworden ist. *lach*

    Gefällt 1 Person

  2. Wortman sagt:

    Das alte Dune mit Patrick Stewart, Jürgen Prochnow und Sting ist einfach geil. Das Remake habe ich mir nie angesehen.

    Gefällt 1 Person

    1. velverin1981 sagt:

      Ich hab glaub ich ne halbe Stunde vom Remake angesehen als es auf Pro7 seine Ausstrahlung hatte und mein erster Gedanke war: „Sind ihnen die Wüsten ausgegangen?“

      Gefällt 1 Person

      1. Wortman sagt:

        Zum Glück habe ich da nie einen Blick reingeworfen.

        Gefällt mir

  3. Morgen Luft sagt:

    Zu 2.) Bei mir wird das auch klappen^^

    Gefällt 1 Person

  4. Dergestalt sagt:

    „Ex Machine“ soll ein sehr guter (wenn auch weltraumloser) Kandidat sein. Ist aber vielleicht schon wieder zu bekannt.

    Gefällt 1 Person

    1. JOHN sagt:

      Deb hab ich gesehen, ja, toller Film. Dennoch vielen Dank für den Tipp!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s