Die 5 BESTEN #35 -Darstellerinnen ohne Oscar

Letzte Woche ging es noch um die besten Schauspieler, die bislang nicht die Ehre hatten, den Oscar verliehen bekommen zu haben. Und wie die Logik verlangt, wird diese Woche dementsprechend von Gorana auf ihrem Blog nach den besten Darstellerinnen gefragt, die noch keinen Oscar bekommen haben. Und dort habe ich leider kein weit gestreutes Arsenal…

Kritik: Wet Hot American Summer: First Day of Camp

Vor langer, langer Zeit habe ich hier auf diesem Blog eine Kritik zum Sommercamp-Klamauk „Wet Hot American Summer“ geschrieben. In der Komödie mit u.a. Amy Poehler und Bradley Cooper habe ich damals nicht viel Gefallen gefunden, zu dumm waren doch die Witze. Jedoch habe ich damals noch nicht die Serie Wet Hot American Summer: First Day…

Kritik: Wet Hot American Summer

Vor einiger Zeit erschien auf Netflix die neue Serie „Wet Hot American Summer: First Day of Camp“. Kritiker und Freunde von mir lobten die Serie ausdrücklich, aber ich wurde auch gewarnt, dass man die Vorlage kennen sollte. Deswegen habe ich mir mal Wet Hot American Summer: „Last Day of Camp“ angesehen und danach beschlossen, die Serie…

Kritik: Alles steht Kopf

Disney und Pixar bilden nun schon seit gut zwei Jahrzehnte eine Traumduo im Animationsbereich. „Die Monster AG“, „Findet Nemo“ und „Die Unglaublichen“ gehören auch heute noch zu meinen Lieblingsfilmen und das, obwohl sie vorrangig für Kinder gemacht sind. Wer jedoch „Toy Story 3“ gesehen hat, der weiß, dass auch Erwachsene zu Tränen gerührt sein können,…

Vorschau: Kalenderwoche 40

Seit Wochen heule ich nun in dieser Rubrik rum, dass keine anständigen Filme mehr ins Kino kommen, und siehe da, auf einmal kommen zwei auf einmal! Da alle anderen Filme mir gar nichts sagen, sprechen wir deshalb heute nur über Sicario und Alles steht Kopf. Die werde ich mir auf jeden Fall im Kino anschauen und warum das…