Kritik: Split

Split – sehr passend. Ich habe ein gespaltenes Verhältnis zu diesem Film, auf den ich mich zu Jahresbeginn vermutlich gefreut habe, wie auf sonst keinen anderen. Dennoch habe ich diese Kritik ein wenig vor mir hergeschoben, und z.B. zuerst meine Kritik zu Lion geschrieben, die aber erst in einem Monat erscheint. Woran das liegt, weiß…

Jahresrückblick 2016 Teil 2 – Plätze 5-1 – Podcast

Hier gibt es die Plätze 5-1 aller Kinofilme 2016, mit Eurer Hilfe und Teilnahme an der Umfrage in eine Top 10 verwandelt und im Rahmen dieses Podcasts hübsch aufbereitet. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Bette Davis, Christian Neffe, MA-GO und Stepnwolf fürs Mitmachen und Kommentieren. Neben der Top 10 haben wir auch noch alle…

Große Umfrage: Top 10 Kinofilme 2016

Anlässlich unserer anstehenden Aufnahme zum Jahresrückblick-Podcast, der, wenn alles nach Plan läuft, das erste Mal auch FriedlvonGrimm beiwohnen wird,  starte ich an dieser Stelle eine Umfrage, in der ich Eure Top 10 Kinofilme 2016 erfahren möchte. Das Filmexe-Team hat intern auch schon seine Listen ausgetauscht, wir würden aber gerne all Eure Wertungen in ein übergreifendes,…

Die 5 Besten am Donnerstag #26 – Filme, die ich 2016 gesehen habe

Die 5 besten Filme, die ich dieses Jahr gesehen habe – keine alzu leichte Aufgabe, da wir von Filmexe aber auch schon jeder eine TOP 10 aller Kinostarts 2016 aufgestellt haben, und auch einen großen Jahresrückblickpodcast geplant haben, muss ich meine Top 5 dementsprechend um weitere Filme ergänzen, die ich erst in diesem Jahr nachgeholt…

Arrival – Podcast

Nachdem nun beinahe alle vom Filmexe-Team Arrival gesehen und für überragend befunden haben, hatte Tim die Idee, diesem Film doch direkt eine Ausgabe in unserem Podcasts zu widmen. Eine knappe Stunde sprechen Tim und ich also über Denis Villeneuves neuesten Science Fiction Film mit Amy Adams und Jeremy Renner, über die Atmosphäre, den Soundtrack, die…

Mehr Animationsfilme wie „Kubo and the two strings“ bitte

Ich tue mich von jeher ein wenig schwer mit Animationsfilmen, allen voran den computeranimierten. Wofür Staffmann sich eher für begeistern lässt, hat mich schon vor 10 Jahren nicht ins Kino gelockt, daher habe ich beispielsweise nie einen Toy Story Film gesehen, von Shrek nur missmutig den ersten Teil, und auch viele Animationsfilme aus den letzten…

Kritik: Jack Reacher – Kein Weg zurück

Nun. Ich habe „Jack Reacher – Kein Weg zurück“ in der Pressevorführung gesehen und einmal mehr bestätigt bekommen, warum ich mir diese Art Actionfilme abseits davon nie aus freien Stücken anschaue. Ich gebe generell fast jedem Genre ab und zu die Chance, mich unerwarteter Weise ja vielleicht doch zu überraschen, hier ist das leider nicht…

Audiokritik: The Accountant

Ich selbst habe den Film „The Accountant“ mit Ben Affleck (noch) nicht gesehen und auch Tims Audiokritik noch nicht gehört, kann also an dieser Stelle keine weiteren Worte zum Inhalt verlieren, nur abseits davon: Aufgrund verschiedener technischer Umstände ist eine Podcastfaufnahme komplett für die Katz gewesen und die andere wegen mangelhafter Audioqualität unzumutbar. Deshalb diese…

Kritik: Girl On The Train

Einigen Kommentaren und Kritiken zum Film „Girl On The Train“ konnte ich entnehmen, dass die Resonanz auf diesen Film sehr gemischt ausfällt. Daran scheint auch die Romanvorlage ein wenig Schuld zu sein, da einige sich vom Buch der Autorin Paula Hawkins aufgrund der Bestsellerposition sehr viel versprochen haben, und diese nicht immer nachvollziehen konnten (zumindest…

Kurzkritik: Nightcrawler

Jake Gyllenhaal gehört auf jeden Fall zu den wandlungsfähigsten Schauspielern überhaupt. Hungerhaken in Nightcrawler, komplett durchtrainiert in Southpaw, als persischer Prinz in prince of persia oder als Ex U.S. Marine in End of Watch. Donnie Darko ist einer der wenigen Filme, die in Staffmanns und meiner Schnittmenge von Lieblingsfilmen liegt. Und auch in Nightcrawler spielt…

Dienstagsumfrage: Kommende Kinofilme 2016

Noch 10 Wochen hat das Jahr, und dabei noch sehr viele interessante Kinostarts – vielleicht sogar mehr, die mein Interesse haben, als bereits erschienen sind. Da wir mittlerweile einige Filme vorab in der Pressevorführung sehen können und anschließend darüber berichten, fehlt beinahe die Zeit, auch abseits davon noch das Kino aufzusuchen. Leider konnte ich nicht…