Media Monday #472

Das Wochenende war nicht wirklich ereignisreich. Aber umso energetischer geht es dann in die neue Woche, wie immer mit einem neuen Media Monday von Wulf vorgegeben. Viel Spaß! Filme – oder auch Bücher – abseits des Mainstream kosten mich immer etwas Überwindung, sie zu schauen oder zu lesen. Irgendwie habe ich immer etwas Angst davor,…

Gedanken der Woche: #OscarsSoWhite

Ich habe mich wirklich lange gesträubt, über dieses Thema zu schreiben, aber ich bin nun doch zu dem Schluss gekommen, dass ich doch was dazu schreiben möchte. Es geht um die erneute Nichtberücksichtigung von schwarzen Filmschaffenden bei den Academy Awards. Aufgrund dessen haben schon bekannte Darsteller und Regisseure, darunter Spike Lee und Will Smith mitsamt…

Vorschau: Kalenderwoche 2 – Creed, The Big Short

Die Oscar-Saison ist immer noch voll im Gange und das heißt auch, dass die Filme, die sich die größten Hoffnungen machen dürfen, nun so langsam ins Kino kommen. Letzte Woche war es „The Revenant“ und diese Woche starten wieder zwei Filme, die zu den Favoriten zählen. Denn in Creed hat Sylvester Stallone alle Chancen, als bester Nebendarsteller…

News des Tages: „Creed 2“ verliert Regisseur

Obwohl „Creed“ erst diese Woche in den deutschen Kinos startet, steht dennoch schon ein Starttermin für den bereits geplanten zweiten Teil fest. Doch auch daneben gibt es noch zwei weitere nette News. So wird „Creed 2“ wahrscheinlich nicht der bisherige Regisseur drehen, dieser ist nämlich anderweitig beschäftigt. Stattdessen wird aber Darren Aronofsky einen neuen Film…

Gedanken der Woche: Das Fantastic-Four-Desaster

Ein paar Unglückliche unter Euch werden es ja vielleicht mitbekommen haben: Der letzten Monat gestartete Film Fantastic Four ist nicht nur an den Kinokassen gefloppt, sondern auch von Filmkritikern und Zuschauern gleichermaßen zerrissen worden. Aber wie kann so etwas passieren bei einem riesigen Budget, mehreren Filmstars und einem Regisseur, der mit seinem Debütfilm bereits überzeugen konnte?…