Media Monday #318 – Jack Nicholson: Comebacking

Nach einem doch eher ereignislosen Wochenende muss ich heute doch auch mal etwas kürzer fassen, weil der Sonntag nahezu vorbei ist und dieser Artikel ja auch irgendwann online gehen muss. Dabei hat sich Wulf auf seinem Medienjournal aber wieder allerlei nette Lückentexte überlegt, die es mit medialen Themen zu befüllen gilt. Nun ist aber auch…

Spider-Man: Homecoming – Kritik

Hallo, hier ist Dein inzwischen fast schon wöchentlicher Superheldenreview auf filmexe.com. Ein wenig schade ist es ja, dass wir zur Zeit ein so großes Gewicht auf die Marvel/DC-Actionstreifen legen. Mir gefallen sie meistens wie so vielen auch nicht mehr, trotzdem geh ich immer wieder in die Filme, um einfach mitreden zu können. Vom neuen Spider-Man…

Doctor Strange und warum ich Marvel-Filme wieder mag

Das Kino ist ein schöner Ort. Man betritt einen Raum und ist für knapp zwei Stunden in völliger Ruhe. Ruhe vor der Welt, die sich da draußen immer wieder auch ohne unser Zutun um ihre eigene Achse drehen wird und dabei nie aufhört zu brummen. Mit dem Kino-Ticket erkauft man sich die Obhut eines verdunkelten…

Wo bleiben die guten Marvel-Bösewichte?

Gestern hatte ich das große Glück bei der Fanpremiere von „Doctor Strange“ in Berlin anwesend zu sein. Ohne an dieser Stelle zu viel von dem Film zu erzählen, muss mal wieder gesagt werden, dass es das Marvel Cinematic Universe immer noch nicht geschafft hat, einen gelungenen Bösewicht zu kreieren. Das hat mich dann zu der…

News des Tages: Neue „Shrek“-Filme in Arbeit

Vor einigen Monaten habe ich hier auf unserem Blog zwei Kritiken zu den ersten beiden „Shrek“-Filmen geschrieben. In diesen bin ich zum Fazit gekommen, dass sowohl der erste, als auch der zweite Teil nur so vor witzigen Anspielungen strotzen und durchaus unterhalten können. Den dritten und bislang letzten vierten Teil habe ich damals gar nicht…

News des Tages: Marvel streicht „The Inhumans“-Kinostart

Dass Disney und Marvel mit ihren Comic-Verfilmungen einen gewissen Masterplan verfolgen, ist ja jedem bekannt. Und bislang hat das alles sehr gut funktioniert, es sollen sogar bis 2028 alle Filme durchgeplant sein. Doch gestern gab es eine Meldung, die dann doch etwas stutzig macht. Wegen Verschiebungen im Marvel-Universum musste nun ein Opfer gebracht werden. Deshalb…