Media Monday #227

Moin moin und hallo zu einer neuen Ausgabe des Media Mondays vom Medienjournal. Dabei ist es die erste Ausgabe im November. Wer die Regeln nicht weiß, muss nur auf obiges Bild klicken, dann wird er zur Ursprungsseite weitergeleitet, wo die Regeln noch einmal aufgeführt werden. Im Grunde muss ich hier Fragen beantworten und vorgeschriebene Sätze ausfüllen. Viel Spaß beim Lesen und Mitraten!

  1. „Breaking Bad“ bräuchte ich mir persönlich jetzt nicht noch mal ansehen, aber dennoch ist es für eine sehr gute Serie. Ich glaube nur nicht, dass ich eine teilweise so deprimierende Geschichte noch einmal ertragen könnte.
  2. Den Hype um „Suicide Squad“ kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Jede Woche gibt es neue Bilder von Jared Leto als Joker und den anderen Crewmitgliedern, aber ich verstehe nicht warum. Von allen kommenden Comic-Verfilmungen ist dies die langweiligste. Die Figuren sind uninteressant bzw. sicherlich nicht gut zu charakterisieren bei der Menge und der ganze Stil ist so auf ernst getrimmt, dass es mir zu viel wird.
  3. In Sachen Filmklassiker hänge ich ja dermaßen hinterher, ich kenne nicht einmal einen Film von Stanley Kubrick neben „2001: Odyssee im Weltraum“.
  4. _____ spielt gefühlt ja nur noch in billigsten Produktionen mit, die ______. Da fällt mir leider grad gar nichts ein. Aber es gibt sicherlich genügend Schauspieler, die heute nicht mehr ganz so erfolgreich sind wie früher.
  5. Für die Serie „Archer“ konnte ich mich sofort begeistern, denn es gibt meiner Meinung nach keine vergleichbare Serie, vom Humor und den Charakteren her.
  6. Der Horroctober und Halloween sind gelaufen, Weihnachten lässt noch auf sich warten. Für den November wird erstmal Netflix durchforstet. Da wartet noch so viel auf mich: „House of Cards“, die zweite Staffel „Fargo“ und „Hannibal“ sind da nur die bekanntesten Serien zum Nachholen.
  7. Zuletzt habe ich die erste Episode „Iron From Ice“ des „Game of Thrones“-Videospiels gespielt und das war fast genauso spannend wie die Serie, weil die Essenz der Serie perfekt eingefangen wurde. Das Spiel setzt viel auf Dialoge und kann am Ende mit einer überraschenden Wendung aufwarten.

Das war es dann für diese Woche auch schon wieder. Es hat wieder mal sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe, Ihr habt genauso viel Spaß beim Lesen, auch der anderen Artikel! Eine schöne Woche wünscht die Filmexe!

Advertisements

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wortman sagt:

    Breaking Bad lasse ich ganz aus 😉

    Gefällt 1 Person

    1. staffmann sagt:

      Aber das lohnt sich wirklich! Wird ja nicht umsonst als beste Serie aller Zeiten gehandelt 😉

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        Da gibt es m.E. bessere Serien 😉
        Ein Lehrer, der ein Methlabor betreibt weil er Krebs hat, ist nicht so meine Linie.

        Gefällt 1 Person

      2. staffmann sagt:

        Naja, jedem das Seine 😉

        Gefällt mir

  2. velverin1981 sagt:

    Nun ja, ich würde es eher als Joker Hype sehen. Denn die Joker Darstellung von Jared Leto ist, zumindest von mir so empfunden, das einzige, was die Leute an dem Film interessiert. schließlich muss die Fangemeinde ja Heath Ledger mit Jared Leto zwingend vergleichen.

    Gefällt 1 Person

    1. staffmann sagt:

      Ja, das haben sie aber ganz gut hinbekommen. Der ist ja so verschieden vom Ledger-Joker, dass es kaum was zu vergleichen gibt.

      Gefällt mir

  3. jacker sagt:

    BB ist so genial geschrieben, dass ich mir die sicher mehrfach ansehen werde 🙂

    Ich finde bei Netflix auch immer wieder was. Aktuell kann man ja Woche für Woche der FARGO Season 2 folgen. Weiß nicht ob ich das machen soll. Hab schon echt lang nicht mehr im ursprünglichen Sinn Serien geschaut. Ich mein.. da muss man.. WARTEN!?

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s