SFB-Donnerstag #13 – Sport

lah_banner

Der SFB-Donnerstag ist mit 13 Ausgaben nun schon eine feste Größe in unserem Programm. Bei dieser Aktion stellt LAH immer zwei Fragen zu einem bestimmten Themengebiet in die Blog-Gemeinde, die es zu beantworten gilt. Die drei Buchstaben S, F und B stehen dabei für die drei Medien Serien, Filme und Bücher. Die Bücher passen ja nur bedingt zu unserem Blog, weshalb ich diese meist weglassen. Vielmehr befasse ich mich mit den Serien und den Filmen. Das Thema dieser Woche ist, passend zur Freitag gestarteten Fußball-EM, der Sport mit den folgenden Fragen:

  1. Welche Serien/Filme/Bücher kennst du, in denen Sport eine wichtige oder auch nur nebensächliche Rolle spielt?
  2. Wie findest du die oben genannten Serien/Filme/Bücher und denkst du, dass der Sport dort angebracht ist? Oder hätte man die Geschichte auch ohne den Sport gut erzählen können?


Serien

1.) Bei den Serien sind mir auf Anhieb gar nicht mal so viele Serien eingefallen, die irgendwas mit Sport zu tun haben, einige habe ich dann aber doch gefunden. So geht es in Blue Mountain State um eine College-Football-Mannschaft, den Sport an sich sieht man aber sehr selten. Den sieht man dann aber bei den Kickers sehr oft, in der Animeserie geht es um ein junges Fußballteam auf dem Weg zu Ruhm und Ehre. Ansonsten ist mir absolut nichts mehr eingefallen. Ich bin wirklich etwas überfragt gerade…

2.) Was ich von Blue Mountain State halte, habe ich ja schon einmal in meiner Kritik geschrieben. Die Serie ist unfassbar dumm und vulgär, gleichzeitig trifft sie aber auch genau meinen Humor. Der Sport ist dabei, obwohl man ihn nicht sieht, ziemlich wichtig, weil es ja um den Typen des Football-Spielers an sich geht. Insofern muss es hier den Sport geben.

Bei den Kickers kann ich gar nicht so viel schreiben. Ich habe die Serie als Kind ab und zu gesehen, wirklich viel verbinde ich damit aber auch nicht. Ich bin mir aber sicher, dass man den Sport hier nicht weglassen kann, allein der Titel würde dann schon keinen Sinn mehr machen.


Filme

1.) Hier komme ich vom Stand weg auf wesentlich mehr Titel als noch bei den Serien. Deshalb beschränke ich mich hier mal auf Filme, die ich auch gesehen habe und liste sie hier einfach mal auf:

  • Deutschland. Ein Sommermärchen (Fußball)
  • Eddie the Eagle (Skispringen)
  • Moneyball (Baseball)
  • Space Jam (Basketball)
  • Spiel ohne Regeln (Football)
  • Voll auf die Nüsse (Völkerball)
  • Warrior (UFC)
  • The Wrestler (Wrestling)
  • Das Wunder von Bern (Fußball)

2.) Lustigerweise muss ich sagen, dass nur bei Das Wunder von Bern der Fußball nebensächlich ist und eigentlich nicht nötig wäre. Es geht nämlich vielmehr um einen Kriegsgefangenen, der nach langer Zeit wieder nach Hause kommt und nichts mit seinem Sohn anfangen kann. Das hätte man auch ohne die legendäre Fußball-WM erzählen können. Alle anderen Filme brauchen den Sport und konnten mich eigentlich auch alle überzeugen.


Weitere Teilnehmer

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. LAH sagt:

    Das ist ja witzig. Ich hatte keine Ahnung, dass der Fussball in Das Wunder von Bern eher nebensächlich ist, das erstaunt mich dann doch.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s