Media Monday #280

media-monday-280

Wow, da schaut man mal ein paar Wochen nicht so genau auf die Nummern des Media Mondays und schon ist man wieder bei einem Jubiläum. Auch wenn es sich dieses mal „nur“ ums Nullen handelt, sind es nur noch zwanzig Wochen bis zur 300. Ausgabe. Das ist schon eine riesige Zahl, die Wulf auf seinem Blog, dem Medienjournal, dann hingelegt hätte. Noch sind wir aber bei Ausgabe 280 und dafür hat sich Wulf wieder sieben tolle Lückentexte überlegt. Ohne jetzt zu viel zu schreiben, würde ich sagen, dass wir direkt einsteigen. Viel Spaß also bei der neuen Ausgabe des Media Mondays!


Media Monday

  1. Doctor Strange hat mir ehrlich gesagt überhaupt nicht gereizt, aber nachdem ich ihn gesehn habe, muss ich sagen, dass das ein richtig guter Film geworden ist, der es locker in die Top 5 des Marvel Cinematic Universes geschafft. Zumindest ich hatte sehr viel Spaß im Kino, was man auch hier nachlesen kann.
  2. Ich kann und will es nicht mehr hören, dass „Arrival“ so ein toller Film sein soll. Ich freue mich riesig auf den neuen Film von Denis Villeneuve, aber bei jeder Meldung habe ich schrecklich Angst, irgendwie gespoilt zu werden. Und da der Film ja ganz gut sein soll, häufen sich die Meldungen auch leider immer mehr..
  3. Kaum vorzustellen, dass es von „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ wirklich mit 5 Filmen verfilmt werden soll. Auch wenn ich richtig Lust auf den ersten Film habe, finde ich es doch sehr auffällig, wie man hier noch den letzten Rest Geld aus dem Franchise rauspressen möchte.
  4. Wenn ich nur mehr freie Zeit zur Verfügung hätte, würde ich wahrscheinlich alle Serien nachholen, bei denen ich es einfach nicht schaffe, sie weiterzuschauen. Und mit „The Walking Dead“, „Mr. Robot“, „Bloodline“ und vielen mehr ist meine Liste mehr als lang.
  5. „Doctor Strange“ war mal wieder richtig originell und einfallsreich, schließlich hat es der Film geschafft, mal wieder ein neues Element (Magie) in das Marvel-Universum zu bringen. Und das hatte das Franchise auch dringend nötig.
  6. Es wäre doch großartig, wenn alle kommenden großen Filme dieses Jahr noch alle gut werden. Neben den oben genannten kommt ja auch noch „Rogue One“ und wenn einer von diesen Film schlecht werden würde, wäre ich doch arg enttäuscht.
  7. Zuletzt habe ich American Football geschaut und das war heute gar nicht mal so spannend, weil es keine wirklich knappen Ergebnisse waren (zum jetzigen Zeitpunkt).

Weitere Teilnehmer

Advertisements

11 Kommentare Gib deinen ab

  1. velverin1981 sagt:

    Welches Franchise wird heutzutage nicht soweit es geht ausgelutscht. Ein gutes Beispiel dafür ist auch der Hobbit.

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Da musste ich auch sofort dran denken. Und deshalb mache ich mir auch Sorgen, weil mir der Hobbit nicht so gefallen hat.

      Gefällt mir

      1. velverin1981 sagt:

        Beim Hobbit war ich nach dem ersten Teil schon bedient genug, dass ich bis heute die anderen Teile noch nicht geschaut habe.

        Gefällt 1 Person

      2. Staffmann sagt:

        Kann ich sogar verstehen, als „Herr der Ringe“-nicht-Fan wurde ich aber nicht so enttäuscht^^

        Gefällt mir

      3. xsehu sagt:

        beim Hobbit hätte es aber – dank Tolkiens unfassbar detailreichen Welt und Hintergrundgeschichte – tatsächlich genug Stoff gegeben, um eine Trilogie zu rechtfertigen. Lediglich die filmische Umsetzung und der Fokus war denkbar schlecht gewählt

        Gefällt 1 Person

      4. Staffmann sagt:

        Dann hätte man es aber nicht Hobbit nennen müssen. Die Geschichte an sich ist ja wirklich nicht sehr riesig. Aber die Welt an sich bietet natürlich noch genug Stoff für mehrere Filme.

        Gefällt mir

  2. Wortman sagt:

    Von den Tierwesen soll es 5 !! Filme geben?? Da reicht doch einer vollkommen.

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Wird man sehen, aber sehr viel ist das natürlich schon.

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        Viel zu viel 😉

        Gefällt mir

  3. Gnislew sagt:

    5 Filme zu den phantasischen Wesen! Wow! Ich dachte bisher, es wäre eine einmalige Sache.

    Gefällt 2 Personen

    1. Staffmann sagt:

      Nene, erst kürzlich hat J.K. Rowling verkündet, dass es doch ein paar mehr werden..

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s