Media Monday #320 – Der Schuh der Defender

am

Mal schauen, ob ich es jemals wieder schaffe, pünktlich um 0 Uhr den neuen Media Monday online zu stellen, aber aktuell habe ich (glücklicherweise) nicht mehr ganz so viel Zeit. Aber natürlich muss es trotzdem sein, dass ich die lückentexte von Wulf auf seinem Medienjournal beantworte, dafür macht es ja auch zu viel Spaß. Auch für heute hat er sich wieder 7 Stück überlegt, die es mit medialen Themen zu füllen gilt. Nun aber genug gelabert und viel Spaß mit der neuen Ausgabe des Media Mondays!


Media Monday

  1. Düstere Zukunftsvisionen oder schlicht Dystopien finde ich unglaublich spannend, auch weil es bei dem Thema unfassbar viele Möglichkeiten und Visionen gibt und selten einer der anderen gleicht. Daraus ergeben sich sicherlich ein paar sehr alberne Visionen („Running Man“, „Battle Royale“), aber auch so verdammt realistische („1984“, „Interstellar“), dass man schon fast Angst bekommen könnte. Was aber alle eint, ist die Möglichkeit, eine spannende Geschichte zu erzählen. Auch das wird manchmal verfehlt, dafür gibt es aber auch unzählige positive Beispiele.
  2. Wenn nächste Woche Freitag bei Netflix „The Defenders“ starten wird, habe ich wahrscheinlich keine Zeit, mich der Serie hinzugeben. Aber sie steht genauso wie viele weitere Serien auf meiner Watchlist. Ich habe bislang schon alle Vorgängerserien geschaut, die im Niveau schwanken aber insgesamt sehr gut den Grundstein für eine spannende Ensemble-Serie gelegt haben.
  3. Der Name Marvel wäre für mich allein ja schon Grund genug, eine Serie oder einen Film zu schauen, weil ich einfach Superheldenfilme mag, aber bislang wurde ich seit Start des Marvel Cinematic Universes auch qualitativ nie großartig enttäuscht, sodass man meiner Meinung nach immer Spaß mit den Marvel-Erzeugnissen haben kan.
  4. Wenn ich so überlege, dürfte ich so ziemlich jeden Film von Christopher Nolan kennen, denn bis auf „Following“ und „Interstellar“ befinden sich auch alle anderen Filme in meinem Besitz. Auch wenn ich seine letzten Filme nicht mehr so stark wie seine ersten finde, so bin ich doch weiterhin großer Fan von ihm. „Following“ habe ich zwar noch nicht gesehen, steht aber schon seit Ewigkeiten auf meiner Liste.
  5. So gut wie alle Darsteller für die Serie „Game of Thrones“ zu gewinnen, war in meinen Augen ein echter Coup, schließlich passen sie alle nahezu perfekt zu den Figuren. Besonders Jon Snow (Kit Harrington) und Cersei Lannister (Lena Headey) sind perfekt getroffen, auch wenn es besonders für Harrington unfassbar schwer werden wird, nach dem Ende der Serie andere Rollen zu finden. Allerdings wird er dann sowieso ausgesorgt haben..
  6. Nachdem ich die Deutschstunde vom Neo Magazin Royale gesehen habe, musste ich dringend „Die Physiker“ von Dürrenmatt lesen, immerhin habe ich kaum einen Witz in dem Einspieler verstanden, die Geschichte klang aber sehr spannend. Und ich muss sagen, dass klassische Literatur auch mal Spaß machen kann.
  7. Zuletzt habe ich den Anfang von „Der Schuh des Manitu“ gesehen und das war sehr witzig, weil ich zwar merke, wie dumm der Humor ist, aber durch eine gehörige Prise Nostalgie hatte ich dennoch mehr als genug Spaß mit dem Film.

Weitere Teilnehmer

Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. bullion sagt:

    „Der Schuh des Manitu“ zur Vorbereitung auf den „Bullyparade“-Film?

    Gefällt 1 Person

    1. Staffmann sagt:

      Ne, der lief einfach im Fernsehen^^ an dem Bullyparade-Film bin ich eigentlich gar nicht interessiert…

      Gefällt 1 Person

  2. Shalima Moon sagt:

    Ich kann Dürrenmatts Physiker nur empfehlen! Sehr humorvoll und doch so viel Wahrheit drin

    Gefällt 1 Person

  3. Wortman sagt:

    Bei GoT haben sie wirklich tolle Leute für die Rollen angeworben. Auch Geoffrey wurde absolut geil gespielt. Ebenso Tyrion oder der Hound.

    Gefällt 1 Person

  4. ainu89 sagt:

    Ad 3.) Ach ja Marvel….die sind einfach echt super wenn es um die Produktion von unterhaltsamen und spanneden Filmen und Serien geht 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s